Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Foto: Pixabay

Giffey will nachhaltige Demokratieförderung

Im Laufe des kommenden Jahres werden neue Förderaufrufe des Programms "Demokratie leben!" gestartet. Mit Blick auf bereits laufende Maßnahmen positioniert sich Familienministerin Giffey klar.

"Wir wollen Demokratie leben! vereinfachen und neu ausrichten: mit klareren Strukturen und weniger Bürokratie“, erklärt Ministerin Giffey. Hierzu werde man sich in der neuen Förderlinie auf die drei Kernpunkte Demokratieförderung, Vielfalt und Extremismusvorbeugung konzentrieren. Wie auf der Programmkonferenz Anfang November sichtbar wurde, ist ein breites Netzwerk von Projekten entstanden, die nach Wunsch der Ministerin möglichst verstetigt werden sollten:

„Demokratiearbeit braucht verlässliche Strukturen und Kontinuität. Deshalb sage ich: Wir brauchen ein Demokratiefördergesetz. Ich kann niemandem erklären, dass der Bund zwar auf ewig regionale Wirtschaftsförderung vor Ort mitfinanzieren darf, aber Projekte und Initiativen, die sich für unsere Demokratie einsetzen, immer nur für ein paar Jahre von Modellprojekt zu Modellprojekt." Die Förderlinie selbst hatte Giffey bereits im Mai entfristet, wie Sozial.de berichtete.

Für das zu Ende gehende Jahr 2018 standen Demokratie leben! ca. 120 Millionen Euro zur Verfügung. Neue Förderaufrufe werden im Laufe des Jahres 2019 veröffentlicht. Ein Video zur Programmkonferenz finden Sie hier.


Quelle: www.demokratie-leben.de (zuletzt abgerufen am 19.12.18)

Aktuelle Rezension

Buchcover

Michael Monzer: Case Management Grundlagen. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 2., überarbeitete Auflage. 411 Seiten. ISBN 978-3-86216-348-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.