Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Experten in eigener Sache: Projektstart „Inklusive Bildung“ nun auch in Baden-Württemberg

Nach einem  erfolgreichen Modellprojekt in Schleswig-Holstein sollen nun auch Menschen mit Behinderungen in Baden-Württemberg die Möglichkeit erhalten, die Expertise in eigener Sache an Fach- und Hochschulen qualifiziert einzubringen. Die nächste Qualifizierung zur Bildungsfachkraft startet in Baden-Württemberg startet zum Wintersemester 2017/18 an der Fachschule für Sozialwesen der Johannes-Diakonie Mosbach. Die Fachschule für Sozialwesen und das Institut für Inklusive Bildung arbeiten an landesweiten Kooperationen mit Akteuren aus Fach- und Hochschulen, Politik, Verwaltung und Selbstvertretungsverbänden. Maßgeblich unterstützt werden die Aktivitäten in Baden-Württemberg durch die Dieter Schwarz Stiftung.

Als qualifizierte Bildungsfachkräfte vermitteln Menschen mit Behinderung die Lebenswelten, Bedarfe und spezifischen Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen. Das Team sensibilisiert (künftige) Lehr-, Fach- und Leitungskräfte auf Augenhöhe.

Mehr Informationen unter www.inklusive-bildung.org


Quelle: Newsletter der Bundesvereinigung Lebenshilfe vom 21. Dezember 2016

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.