Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Bedarfsermittlungsinstrumente für BTHG unter der Lupe

Das Land Berlin hat mit einer Studie untersuchen lassen, welche der in Berlin und bundesweit eingesetzten Bedarfsermittlungsinstrumente den Anforderungen des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) entsprechen. Darüber informiert die Deutsche Heilpädagogische Gesellschaft auf ihren Internetseiten. Ziel der Studie sei es gewesen, Empfehlungen zur (Weiter-) Entwicklung eines Instruments für Berlin abzuleiten. Der Abschlussbericht von Dr. Heike Engel, synergon, und Prof. Dr. Iris Beck, Universität Hamburg wurde vor Kurzem vorgelegt. Die fachliche Erarbeitung eines Kriterienkatalogs und in der darauf aufbauenden Analyse der Stärken und Schwächen vorhandener Bedarfsermittlungsinstrumente wird von der Gesellschaft als bundesweit bedeutsam eingeschätzt. Außerdem verdeutliche die Studie die Einbettung der Bedarfsermittlung in das reformierte Gesamtplanverfahren. Dadurch sei sie auch für die (Weiter-) Entwicklung der Bedarfsermittlungsinstrumente in anderen Bundesländern anschlussfähig.

Mehr Infos, Empfehlung und die Studie selbst unter http://dhg-kontakt.de/aktuelles/


Quelle: http://dhg-kontakt.de, Stand: 21. Mai 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Olaf Dörner, Peter Loos, Burkhard Schäffer u.a. (Hrsg.): Dokumentarische Methode. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 154 Seiten. ISBN 978-3-8474-2074-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.