Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Was sagen die Wahlprogramme zur Pflege?

Deutschland befindet sich mitten im Wahlkampf der Parteien. Am 24. September wird der Deutsche Bundestag gewählt. Wie schon 2013 hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die umfangreichen Texte der Wahlprogramme danach abgeklopft, was die im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien zu ‚Pflege' sagen und für den Fall ihrer Regierungsbeteiligung ankündigen. Herausgekommen ist eine 14-seitige Synopse mit Zitaten zu Themen, die für beruflich Pflegende relevant und interessant sind, so zum Beispiel  Gesundheits- und Pflegeversorgung, Attraktivität der Pflegeberufe, Berufliche Bildung, Fachkräftemangel, Personalbemessung, Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Lohnniveau, Vereinbarkeit von Familie und Beruf,Pflege 4.0  oder Mitbestimmung.

Mit der Synopse will der DBfK dazu auffordern, Politikerinnen und Politikern in den kommenden Wochen kritische Fragen zu stellen und sich nicht mit unverbindlichen Antworten zufrieden zu geben, sagt DBfK-Sprecherin Johanna Knüppel. Wiederholt hatte der Berufsverband die verschlechterten Arbeitsbedingungen der professionell Pflegenden haben und die Zunahme des Fachkräftemangels kritisiert. Inzwischen hat der DBfK auch Wahlprüfsteine an die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien verschickt und will sie, falls Antworten der Parteien eingehen, ebenfalls in einer Synopse veröffentlichen.

Dowload der 14-seitigen Synopse zu Pflegethemen in den Wahlprogrammen der Bundestagsparteien 2017 unter www.dbfk.de/media/docs/presse/Synopse_Pflegethemen-in-den-Wahlprogrammen-2017.pdf


Quelle: DBfK-Pressemitteilung vom 18.07. 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Hammerschmidt, Juliane Sagebiel, Gerd Stecklina (Hrsg.): Männer und Männlichkeiten in der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 180 Seiten. ISBN 978-3-7799-6085-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.