Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Versorgung gestalten. Innovation - Kooperation - Vernetzung - Konkurrenz

INAS-Kongress 2014

Gesellschaftliche, sozialpolitische, wirtschaftliche, organisationale und wissenschaftliche Entwicklungen ziehen veränderte Bedarfslagen, neue Finanzierungs- und Steuerungsmodelle, Fragen der Wirkungsorientierung, der Effizienz und der Professionalisierung von Versorgung nach sich. Dies erfordert von Auftraggebenden und Anbietenden sozialer und gesundheitsbezogener Dienstleistungen Anpassungsund Entwicklungsleistungen und ein stetiges Nachdenken über optimale Formen der Gestaltung von Versorgung, ihrer Rahmenbedingungen und der Zusammenarbeit innerhalb von Organisationen, zwischen ihnen und über sie hinaus. Die Internationale Arbeitsgemeinschaft Sozialmanagement / Sozialwirtschaft INAS e.V. und die Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz freuen sich, Sie 2014 in die Schweiz einzuladen, um die angesprochenen Herausforderungen vergleichend zu diskutieren. Der Kongress wird vielfältigen Raum bieten für den Austausch zwischen Expertinnen und Experten aus Lehre und Forschung sowie Führungskräften aus Praxis und Politik über die Ländergrenzen hinweg - und Impulse für die Versorgung der Zukunft geben. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://inas-ev.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=89&Itemid=48 

Aktuelle Rezension

Buchcover

Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.