Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Studie: Mehrheit der Deutschen hat Zweifel am Datenschutz

Wie wichtig ist den Deutschen der Schutz ihrer Daten ist und was tun sie, um persönliche Informationen zu schützen? Das hat eine Studie von YouGov und dem Heidelberger Sinus-Institut für Markt- und Sozialforschung zum Europäischen Datenschutztag am 28. Januar gefragt.

So gut wie niemand hat Zweifel an den Möglichkeiten des Zugangs zum Internet. Aber bitteschön mit dem Schutz persönlicher Daten. Die Mehrheit der Befragten der Studie mit der Online-Community YouGov, die sich weltweit über Nutzungsgewohnheiten, Werte und Sichtweisen austauscht, findet, dass man diesem Thema gar nicht genug Bedeutung zuschreiben kann. 

Allerdings bezweifle über die Hälfte (56 Prozent), dass ihre persönlichen Informationen innerhalb und außerhalb des Internets ausreichend geschützt sind. Das ist Ergebnis der Studie von YouGov und SinusFast genau so viele (55 Prozent) hätten das Gefühl, keine Kontrolle über ihre Daten im Internet zu haben, heißt es. 

Wie weiter mitgeteilt wurde, variiere die Onlinekompetenz stark zwischen verschiedenen sozialen Milieus. Insbesondere die Ältere in traditionellen Milieus, trauerten der „guten, alten analogen Zeit“ nach (78 Prozent), heißt es.  

Mehr Informationen zur Studie unter https://yougov.de/news/2018/01/22/die-mehrheit-der-deutschen-zweifelt-datenschutz-de/


Quelle: https://yougov.de, Stand: 8. Februar 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Stephan Straßmaier, Hans Werbik: Aggression und Gewalt. De Gruyter Oldenburg (Berlin) 2018. 457 Seiten. ISBN 978-3-11-051930-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.