Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Servicepunkte für „Bürgerschaftlich engagierte Einzelhelfer" - Interessenten gesucht

Das Projekt „Förderung und Unterstützung von bürgerschaftlich engagierten Einzelhelfern in der Pflege durch Servicepunkte (BEEP)" wird vom Kuratorium Deutsche Altershilfe im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit durchgeführt. Im Fokus des Projekts steht die Gewinnung, Unterstützung und Begleitung von Einzelpersonen, die sich in ihrer Nachbarschaft in einem häuslichen Pflegesetting engagieren. Typischerweise übernehmen sie Aufgaben, wie die Strukturierung des Tagesablaufs und der stundenweisen Betreuung pflegebedürftiger Menschen.

Aktuell werden Organisationen und Einrichtungen gesucht, die Interesse haben einen „Servicepunkt" aufzubauen. Dieser soll Einzelpersonen eine Unterstützungsstruktur bieten. Ziel des Projekts ist die modellhafte Erprobung des Konzepts des Servicepunkts. Im Speziellen geht es um die Analyse der Potenziale, Bedarfe und Formen des Engagements von Einzelpersonen in der Unterstützung Pflegebedürftiger Menschen und ihrer Angehöriger sowie der Funktion von Servicepunkten in der Förderung, Unterstützung und Begleitung ebendiesen Engagements.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Homepage unter www.einzelhelfer.de


Quelle: Newsletter des Kuratoriums Deutsche Altershilfe vom 23. September 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Oliver König, Karl Schattenhofer: Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-8497-0182-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.