Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Offizielle Eröffnung des Promotionszentrums Soziale Arbeit in Wiesbaden

Das neue gemeinsame Promotionszentrum der Frankfurt University of Applied Sciences, der Hochschule Fulda und der Hochschule RheinMain wurde offiziell in Wiesbaden eröffnet. Der Präsident der Hochschule RheinMain, Prof. Dr. Detlev Reymann, der Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Ingmar Jung, der Sprecher der Mitgliedergruppe der Fachhochschulen in der HRK, Prof. Dr. Karim Khakzar und der Sprecher des hochschulübergreifenden Promotionszentrums Soziale Arbeit, Prof. Dr. habil. Michael May, eröffneten die feierliche Veranstaltung.

Prof. Dr. Detlev Reymann sprach von einem historischen Moment für die Struktur der Hochschullandschaft. Ingmar Jung, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, betonte die Einzigartigkeit des Promotionsrechtes für HAW. Das könne auch Vorbild für andere Bundesländer sein.

Prof. Dr. Karim Khakzar von der Hochschule Fulda, betonte die Bedeutung der wissenschaftlichen Einbindung von Absolventinnen und Absolventen im Rahmen von Promotionen. Damit könnten die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften nun noch besser ihren Beitrag für die angewandten Forschung und zum Wissenstransfer leisten.

Hochschulübergreifendes Promotionszentrum in Wiesbaden

Die drei Hochschulen haben mit Wirkung vom 1. Januar 2017 das Promotionsrecht für die Fachrichtung Soziale Arbeit durch den Hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, erhalten. Ausgeübt wird das Promotionsrecht im Rahmen eines hochschulübergreifenden Promotionszentrums, dessen Kernaufgabe die Organisation und Durchführung von Promotionen in der Fachrichtung Soziale Arbeit sein wird. Durch die hochschulübergreifende Vernetzung sollen  Synergien bei der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses genutzt werden.

Mehr Informationen unter www.hs-rm.de/de/fachbereiche/sozialwesen/aktuelles/details/artikel/promotionszentrum-soziale-arbeit-offiziell-eroeffnet/

Nachtrag (15. Juli 2017) Die offizielle Webseite zu den bislang existierenden Promotionszentren und damit auch dem Zentrum "Soziale Arbeit" als Unterseite der HAW-Hessen-Website ist nunmehr mit vielen Unterlagen online gegangen unter  http://www.haw-hessen.de/kooperationen-aktivitaeten/promotionen/hochschuluebergreifendes-promotionszentrum-soziale-arbeit.html


Quelle: Presseinformation der Hochschule RheinMain vom 22. Juni 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.