Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Pflegeüberleitung – DBfK-Aufruf zur Vernetzung

20.06.2017 | Altenhilfe | Umfragen

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) beabsichtigt, eine neue bundesweite Expertengruppe für Pflegeüberleitung zu gründen. Eingeladen sind Pflegefachpersonen mit einiger Berufserfahrung in diesem Feld, die sich vernetzen, zusammen mit KollegInnen an speziellen Themen der Überleitung arbeiten und sie mit Berufspolitik verknüpfen möchten. Die Einladung gilt für DBfK-Mitglieder,  aber auch Nichtmitglieder, die sich für berufspolitische Themen interessieren und über eine zeitlich begrenzte „Schnupperphase" in der Fachgruppe das Potenzial des DBfK zunächst kennenlernen möchten. Interessentinnen und Interessenten bittet der Verband sich per E-Mail an suedwest@dbfk.de. mit Kontaktdaten (ggfs. inkl. DBfK-Mitgliedsnummer), Angaben zu Berufsabschluss, kurzer Skizzierung  der Tätigkeit im Feld der Pflegeüberleitung (praktisch, lehrend, forschend ...) sowie ggfs. die Kopie einer abgeschlossenen entsprechenden Fort- oder Weiterbildung zu melden.

Nach DBfK-Angaben soll de Zusammenarbeit in erster Linie über eine Kommunikationsplattform erfolgen, bei Fachgruppentreffen sind die Reisekosten selbst oder durch den eigenen Arbeitgeber zu tragen.


Quelle: Aufruf des Deutschen Berufsverbandes der Pflegeberufe

Aktuelle Rezension

Buchcover

Olaf Dörner, Peter Loos, Burkhard Schäffer u.a. (Hrsg.): Dokumentarische Methode. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 154 Seiten. ISBN 978-3-8474-2074-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.