Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Pflegemanagement-Award 2017

Bundesverband Pflegemanagement zeichnet in zwei Kategorien aus: Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres und Pflegemanager des Jahres

Bis zum 30. September 2016 können Führungskräfte in der Pflege für den Award 2017 in den Kategorien Nachwuchs-Pflegemanager und Pflegemanager des Jahres nominiert werden. Das teilte der Bundesverband Pflegemanagement mit, der beide Awards in Zusammenarbeit mit Springer Pflege verleiht. Hauptsponsor der Preisverleihung 2017 ist bereits zum fünften Mal in Folge die Unternehmensberatung für Krankenhäuser, Psychiatrien und Rehakliniken. ZeQ
In der Kategorie „Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres“ werden auch 2017 wieder Nachwuchsführungskräfte gesucht, die sich mit Engagement, Kreativität sowie sozialer und fachlicher Kompetenz für die Stärkung der Position ihrer Profession einsetzen. Und dabei die für ihren Beruf so wichtige Empathie nicht aus den Augen verlieren.
In der Kategorie „Pflegemanager des Jahres“ werden Pflegemanager der Top-Ebene gesucht, die die pflegerische Gesamtverantwortung für eine Einrichtung innehaben, durch nachhaltiges und innovatives Handeln überzeugen, ganzheitlich und ergebnisorientiert denken sowie Vorbildfunktion für andere Manager und Einrichtungen haben. In der aktuellen Position sind sie mindestens fünf Jahre tätig, sie engagieren sich für die Profession Pflege und den Pflege-Nachwuchs.
Der Preis wird im Rahmen einer Abendveranstaltung am 20. Januar 2017 beim Kongress Pflege 2017 in Berlin verliehen. Die Jury besteht aus Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft sowie dem Verbands- und Verlagswesen.
Bewerbungen werden bis zum 30. September 2016 entgegen genommen.  Mehr Informationen unter www.bv-pflegemanagement.de/award.html

Quelle: Presseinformation des Bundesverbandes Pflegemanagement vom 12. April 2016

Aktuelle Rezension

Buchcover

Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.