Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Peter Dabrock ist neuer Vorsitzender des Deutschen Ethikrates

08.06.2016 | Sozialpolitik | Menschen

Der Deutsche Ethikrat teilte mit, dass er auf seiner konstituierenden Sitzung den Theologen und Ethiker Peter Dabrock zu seinem Vorsitzenden gewählt hat. Die Neurowissenschaftlerin Katrin Amunts, der Psychologe und Gerontologe Andreas Kruse und die Medizinethikerin Claudia Wiesemann wurden danach seine Stellvertreter. 14 der insgesamt 26 Mitglieder waren von Bundestagspräsident Norbert Lammert erstmals in den Ethikrat berufen worden; die übrigen 12 Ratsmitglieder hatten dem Rat bereits in der vorangegangenen Amtszeit angehört.  Sie sollen die gesellschaftliche Meinungsvielfalt widerspiegeln. Neben Wissenschaftlern relevater Fachbereiche gehören dem Deutschen Ethikrat auch Personen an, die in besonderer Weise mit ethischen Fragen der Lebenswissenschaften vertraut sind, heißt es in einer Erklärung. Mehr Informationen unter www.ethikrat.org

Quelle: Pressemitteilung 04/2016 des Deutschen Ethikrates

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.