Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Neuwahl der DFK-Stiftungsorgane - Minister Heiko Maas übernimmt Präsidentschaft

Der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas ist zum Präsidenten des Kuratoriums der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) gewählt worden. Er übernimmt dieses Amt turnusgemäß von seinem Vorgänger, dem Bundesminister des Innern Dr. Thomas de Maizière, teilte die Stiftung mit.  Aktuellen Handlungsbedarf bei der Prävention sieht Maas insbesondere hinsichtlich der gestiegenen Zahl der Wohnungseinbrüche sowie des wachsenden Phänomens von Straftaten im Zusammenhang mit Internet-Kommunikation. „Wir dürfen nicht hinnehmen, dass das Internet zu einem Inkubator von fremdenfeindlicher Hetze und Gewalt wird“ forderte Maas anlässlich der Amtsübernahme. Neben der Neuwahl der Stiftungsorgane - die übrigen Mitglieder des Präsidiums, die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz und Bahnchef Dr. Rüdiger Grube sowie des Vorstands, Prof. Gerd Neubeck, Stefan Daniel und Norbert Seitz, wurden in ihren Ämtern bestätigt - standen in der Sitzung des Stiftungskuratoriums unterschiedliche aktuelle Präventionsthemen im Vordergrund. Professor Dr. Andreas Zick, Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld, nahm die Prävention von Extremismus und Radikalisierung in den Fokus. In seinem Vortrag „Hinwendungen zum Extremismus und Auswege: Präventionsprogramme gegen islamistisch motivierte Radikalisierung – ein systematischer Überblick“ gab er wichtige Impulse für einen strategischen Ansatz der Radikalisierungsprävention.

Quelle: Aktuelles aus der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK)vom 28. Juni 2016

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.