Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Neue Ko-Vorsitzende im nationalen Bündnis für Menschen mit Demenz

25.05.2016 | Altenhilfe | Menschen

Monika Kaus hat Anfang Mai den Ko-Vorsitz der Nationalen Allianz für Menschen mit Demenz übernommen. Die Wiesbadenerin übernahm diese Position von Heike von Lützau-Hohlbein, die sie bis November 2015 als langjährige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Alzheimer Gesell­schaft (DAlzG) ausgeübt hatte. Ende vergangenen Jahres war Monika Kaus auf der Delegiertenversammlung der DAlzG zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt worden. Seit 2006 hatte sie dort das Amt der Schatzmeisterin der DAlzG inne. Die Allianz für Menschen mit Demenz wurde im September 2012 von Bundesfamilien- und Bundesgesundheitsministerium gemeinsam ins Leben gerufen. Erklärtes Ziel ist es, in einem Bündnis von Vertretern von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden, Verbänden und Organisationen, die auf Bundesebene Verantwortung für Menschen mit Demenz tragen, Hilfen und Unterstützung für Betroffene sowie die Förderung von Verständnis und Sensibilität für Menschen mit Demenz weiter zu entwickeln und voran zu bringen. Den Vorsitz in der Allianz haben Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Hermann Gröhe, Bundesminister für Gesundheit. Mehr Informationen unter www.allianz-fuer-demenz.de

Quelle: Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft vom 23. Mai 2016

Aktuelle Rezension

Buchcover

Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.