Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Bild: Pixabay

Hamburg aufgepasst: Preisträger gesucht!

Zum elften Mal wird in diesem Jahr der Holger Cassens-Preis vergeben. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung folgt dem Motto "Bildung als gemeinsame Aufgabe". Gewinnen können Hamburger Projekte, Einrichtungen oder Aktionen, in denen Bildungs- und Erziehungsaufgaben kreativ und vor allem kooperativ gelöst werden.

„Bildung als gemeinsame Aufgabe“ soll heißen, Bildung, Erziehung und Beratung junger Menschen und ihrer Familien in benachteiligten Lebenslagen werden in sozialräumlicher Zusammenarbeit weiterentwickelt. Dabei werden Schritte unternommen, die über den Tellerrand der Institutionen hinaus die Einbeziehung der Quartiere als Bildungslandschaft ermöglichen. Gesucht werden lebendige Projekte mit neuen Handlungsspielräumen, die einen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Inklusion leisten.

Der Holger-Cassens-Preis wird in diesem Jahr zum elften Mal von der Mara und Holger Cassens-Stiftung in Kooperation mit der Patriotischen Gesellschaft von 1765 verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Preiswürdig sind Projekte in Hamburg, die jungen Menschen in benachteiligten Lebenslagen Bildungs- und Kulturangebote machen. In den Projekten sollen in beispielhafter Weise mehrere Beteiligte zusammenarbeiten. Bewerbungsfrist ist der 31.05.2019.


Quelle: Pressemitteilung der Patriotischen Gesellschaft von 1765 e.V.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Hans-Günter Thien: Die verlorene Klasse - ArbeiterInnen in Deutschland. Verlag Westfälisches Dampfboot 2018. 2. korrigiert und erweitert Auflage. 235 Seiten. ISBN 978-3-89691-782-9.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.