Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Generation What gibt Bildungssystem schlechte Noten

Immer mehr (Zwischen-)ergebnisse aus der europaweiten Studie "Generation What?" fügen sich zu einem Meinungsbild der heutigen jungen Generation zwischen 16 und 34 Jahren zusammen. Vor wenigen Tagen waren Politikverdrossenheit, Kirchenmüdigkeit und eine medienkritische Haltung aus den Ergebnissen der Umfragen zu lesen war,  jetzt bekommt auch das Bildungssystem in Deutschland schlechte Noten, wie das ZDF als einer der Studiendurchführenden in Deutschland informiert.

Nur ein Prozent der Befragten glaubt demnach, dass das Bildungssystem sie gut auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. 45 Prozent fühlen sich eher nicht für das Arbeitsleben gerüstet, 26 Prozent sogar überhaupt nicht. Zugleich meint nach Angaben des ZDF eine große Mehrheit von insgesamt 60 Prozent, dass es im Bildungssystem wenig gerecht zugeht. Immerhin 86 Prozent der Teilnehmer kritisieren eine Zunahme der Ungleichheit in Deutschland insgesamt.

Die Zahlen basieren auf der repräsentativen Stichprobe des SINUS-Institut, das die Studie wissenschaftlich begleitet. 

Bisher haben sich mehr als 920.000 Menschen aus 35 Ländern beteiligt. Die Studie läuft noch bis November. Junge Deutsche können sich zu 149 Fragen äußern. Das Themenspektrum reicht von Politik über Religion bis hin zu Sexualität und Lebensglück.

Als multimediales Projekt wurde die Studie entwickelt, um Nutzerinnen und Nutzer mit Hilfe eines spielerischen und interaktiven Fragebogens dazu anzuhalten, über sich selbst zu sprechen, über ihre Ziele, Wünsche, Hoffnungen und Ängste. So habe die junge Generation die Möglichkeit, über sich selbst ein Bild entstehen zu lassen, kommentiert das ZDF.

Das Projekt wird in Deutschland vom Bayerischen Rundfunk, dem SWR und dem ZDF geleitet, Sender und Produzenten haben bei der Erstellung des Fragebogens nach eigenen Angaben eng mit einem Team von Soziologen zusammengearbeitet.

Die validierten Gesamtergebnisse von "Generation What?" sollen im Herbst 2016 vorgestellt werden. 

Mehr Informationen zur Beteiligung und zu den Ergebnissen unter www.generation-what.de


Quelle: www.zdf.de/ Internetseite der Jugendstudie „Generation What http://www.generation-what.de" unter www.generation-what.de vom 7. November 2016

Aktuelle Rezension

Buchcover

Wolfgang Frindte, Daniel Geschke: Lehrbuch Kommunikationspsychologie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 504 Seiten. ISBN 978-3-7799-3862-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.