Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Förderpreis „For Women in Science"

Neben einer Meeresbiologin und einer Mikrobiologin erhält auch die Psychologin Dr. Elisabeth Leehr vom Universitätsklinikum Münster den Förderpreis "For Women in Science". Der mit jeweils 20.000 Euro dotierte Preis zeichnet Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kindern für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen aus. Die Auszeichnung wird  morgen von der Deutschen UNESCO-Kommission und L'Oréal Deutschland gemeinsam mit der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung im Rahmen der Konferenz „IScientist" in Berlin verliehen.

Dr. Elisabeth Leehr untersucht auf der Grundlage verschiedener experimenteller Methoden die Emotionsverarbeitung und -regulation bei unterschiedlichen psychiatrischen Störungsbildern. Beeinträchtigungen in der Emotionsverarbeitung können sowohl einen relevanten Faktor für die Entstehung psychischer Erkrankungen darstellen als auch zur Aufrechterhaltung psychischer Symptome beitragen. Ziele Ihrer Arbeit sind deshalb das bessere Verständnis der Entstehung psychischer Erkrankungen und die Nutzung der Ergebnisse in der psychotherapeutischen Arbeit.

Zum Programm

Seit 11 Jahren fördern die Deutsche UNESCO-Kommission und L'Oréal Deutschland  in Zusammenarbeit mit der Stiftung der Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard herausragende Wissenschaftlerinnen mit Kindern. Jährlich werden drei Preisträgerinnen ausgezeichnet. Diese bekommen jeweils eine finanzielle Unterstützung im Wert von 20.000 Euro. Die Preisträgerinnen erhalten ein Jahr lang 400 Euro im Monat für Kinderbetreuung oder Haushaltshilfe. Zusätzlich werden Coaching- und Weiterbildungsmaßnahmen finanziert.10.000 Euro der Fördersumme fließen an die Institution der jeweiligen Preisträgerin. Dort werden damit Projekte initiiert, die langfristig helfen sollen, die Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern, zum Beispiel  durch die Einrichtung eines Eltern-Kind-Zimmers.

Mehr Informationen unter www.fwis-programm.de


Quelle: Presseinformation der Deutschen UNESCO-Kommission vom 8. Mai 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Eric Mührel, Christian Niemeyer, Sven Werner (Hrsg.): Capability Approach und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3370-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.