Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Fördermittel für digitale Projekte in der Kommune

Das Berliner Weiterbildungs- und Beratungsunternehmen im Bereich emcra macht darauf aufmerksam, dass Kommunen über das Programm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ" Fördermittel für digitale Projekte erhalten können.

Das Programm speise sich aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Es unterstützt mit seiner integrierten und sozialen Ausrichtung das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt": Durch gemeinsames, vernetztes Handeln aller Menschen vor Ort und nachbarschaftsbezogene Aktivitäten im Stadtteil soll eine nachhaltige Verbesserung des sozialen Zusammenhalts und die Unterstützung lebenswerter Quartiere gelingen.

Im Fokus der Förderung stehen laut emcra zwei Handlungsfelder. Zum einen die „Nachhaltige Integration in Beschäftigung" und zum anderen die „Stärkung der lokalen Ökonomie". Gefördert werden Projekte von Kommunen, die stadt- und ortsteilbezogene Maßnahmen umsetzen, um arbeitssuchende Frauen und Männer ab 27 Jahren nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren und die lokale Wirtschaft zu stärken. Die Projekte müssen vor Ort in Kooperation mit Partnern umgesetzt werden. Dazu zählen alle relevanten kommunalen Fachämter wie z. B. Fachbereiche für Stadtentwicklung, Arbeit und Soziales oder für Wirtschaftsförderung. Des Weiteren sind das Quartiersmanagement, Migrantenorganisationen, Unternehmen, Jobcenter, Wohlfahrtsverbände oder lokale Vereine diejenigen, die als Partner mit einbezogen werden.

Für die aktuelle Förderrunde liege ein besonderer Fokus auf der digitalen Inklusion. Vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Digitalisierung in der Arbeitswelt sollen danach die Förderung digitaler Kompetenzen und die Teilhabe aller Menschen am digitalen Leben in den Projektvorschlägen stärker berücksichtigt werden.

Den vollständigen emcra-Fördertipp "Als Kommune über das BIWAQ-Programm Fördermittel für digitale Projekte erhalten" erfahren Sie unter www.emcra.eu


Quelle: Fördertipp der emcra GmbH vom 27. September 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.