Sozial.de - Das Nachrichtenportal

CfP: Zum Stand der Professionalisierung Sozialer Arbeit in Deutschland Perspektiven moderner Profession(alität)?

Tagung der HAW Hamburg in Kooperation mit der Sektion Professionssoziologie der DGS 13.-14. September 2013 an der HAW Hamburg

Soziale Arbeit hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer modernen Profession entwickelt. Dieser Anspruch ist in vielen Diskursen nicht nur der Sozialen Arbeit mittlerweile unumstritten, sondern wird auch im internationalen Kontext als Status Quo betrachtet. Andere wiederum stellen die Frage, ob Soziale Arbeit eine Profession sei, ob und wie professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit zu bewerten sei bis dahin, ob und inwiefern Soziale Arbeit als professionalisiert bezeichnet werden kann. Mit dieser Veranstaltung „Zum Stand der Professionalisierung Sozialer Arbeit in Deutschland“ soll eine Bewegung vollzogen werden vom „ob“ zu der Betrachtung „welcher Art“ die Profession Soziale Arbeit zu charakterisieren ist. Alles Weitere entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (61 Pdf, KB).

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.