Sozial.de - Das Nachrichtenportal

CfP: Ideenreichtum der Jungen gefragt zur 11. österreichischen Armutskonferenz

Die 11. österreichische Armutskonferenz mit dem Titel "Achtung. Anerkennung als Wert für eine solidarische Gesellschaft" befasst sich mit der Frage, welchen Stellenwert Anerkennung in Bezug auf Armutsfragen einnimmt. Die Hauptkonferenz, die vom 5. bis 7. März 2018 in Salzburg stattfinden wird, bietet theoretische Beiträge renommierter internationaler Forscherinnen und Forscher, Einsichten in die Praxis der sozialen Arbeit und die Sozialverwaltung sowie die Einbindung Betroffener. 

Eine "Vor!-Konferenz für junge ArmutsforscherInnen" vom 5. bis 6. März 2018 erweitert die Armutskonferenz um eine Plattform speziell für NachwuchswissenschaftlerIinnen und -wissenschaftler. In Kooperation mit der Sektion Soziale Ungleichheit (ÖGS) möchte sie jungen ForscherInnen die Möglichkeit bieten, ihre Forschungsprojekte einer interdisziplinären Gruppe von NachwuchsforscherInnen vorzustellen und zu diskutieren sowie an der Hauptkonferenz teilzunehmen und sich auszutauschen und zu vernetzen. Unter dem Motto "Ideenreichtum" wird zur Einreichung von Beiträgen geworben: Frist: 15. Oktober 2017

Mehr Informationen zur 11. Armutskonferenz unter www.armutskonferenz.at/termine/11-oesterreichische-armutskonferenz.html

Mehr Informationen zur Vorkonferenz: www.albanknecht.de/cfp_vorkonferenz_armutskonferenz_ideenreichtum.pdf (PDF-Dokument) und https://sozialeungleichheit.wordpress.com


Quelle: Promotionsrundmail Soziale Arbeit (FH), Nr. 173, Herausgeber: Prof. Dr. phil. habil. Rudolf Schmitt, Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät für Sozialwissenschaften

Aktuelle Rezension

Buchcover

Olaf Dörner, Peter Loos, Burkhard Schäffer u.a. (Hrsg.): Dokumentarische Methode. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 154 Seiten. ISBN 978-3-8474-2074-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.