Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Foto: Pixabay

Call for Papers: DVSG-Bundeskongress im November 2019

Die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen bittet um Beiträge aus Wissenschaft und Praxis für ihren im kommenden November in Kassel stattfindenden Bundeskongress.

Das alte Jahr ist noch nicht ganz vorbei, da wirft das neue schon seine Schatten: Die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesunheitswesen macht auf ihren Bundeskongress am 14. und 15. November 2019 in Kassel aufmerksam, zu dem Akteur*innen aus Wissenschaft und Praxis zur aktiven Teilnahme aufgefordert sind. Der Kongress findet alle zwei Jahre statt, im kommenden Jahr lautet der Titel „Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen – Handlungsspielräume nutzen“.

Schwerpunktmäßig soll es in den zahlreichen Beiträgen und Workshops um folgende Themen gehen: 

  • Studien-, Praxisforschungsprojekte und Praxisbeiträge, die die sozialen Determinanten für die Gesundheits- und Krankheitsentwicklung beleuchten.
  • Praxisprojekte der gesundheitsbezogenen Sozialen Arbeit, die zur Vermeidung oder zum Abbau sozialer und gesundheitlicher Ungleichheit beitragen,  biopsychosoziale Folgen von gesundheitlichen und behinderungsbedingten Beeinträchtigungen verhindern oder reduzieren.
  • Forschungsbeiträge, die die Wirkung von Interventionen Sozialer Arbeit zur Bekämpfung gesundheitlicher Ungleichheit belegen
  • Projekte, die Praxis und Theorie miteinander verknüpfen (Lehre und Forschung in die Praxis / Praxis in die Lehre und Forschung)
  • Beiträge, die veränderte Rahmenbedingungen zur Verwirklichung von Teilhabechancen und Chancengleichheit mit Beteiligten aus Politik, Gesellschaft (Selbstvertretung) und Sozialer Arbeit thematisieren
  • Forschungs- oder Praxisprojekte aus der Sozialen Arbeit mit thematischem Bezug zu einzelfallbezogenen, sozialräumlichen oder gesellschaftlichen Folgen sozialer Ungleichheit.

Die DVSG ruft dazu auf, entsprechende Vorträge und Poster zum Kongressthema einzureichen. Ein Abstract für einen Vortrag oder ein Poster kann bis zum 1. Februar 2019 eingereicht werden. Weitere Informationen zum Kongress und zum Call for papers and posters finden Sie hier.


Quelle: Pressemitteilung der DVSG vom 16.12.2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Eva Büschi, Stefania Calabrese (Hrsg.): Herausfordernde Verhaltensweisen in der Sozialen Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-17-033816-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.