Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Bundessozialministerium fördert Stiftungsprofessur „Kommunale Sozialpolitik" an TH Köln

Die TH Köln hat den Zuschlag für eine von vier Stiftungsprofessuren erhalten, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in einer ersten Förderrunde unterstützt. Die Professur „Kommunale Sozialpolitik" wird unter anderem die Wirkung kommunaler Sozialleistungen und die Interessenartikulation und -durchsetzung von sozialpolitischen Forderungen untersuchen.

Das BMAS unterstützt die Professur über das Fördernetzwerk Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) mit rund 1,2 Millionen Euro für fünf Jahre; weitere fünf Jahre werden von der Hochschule finanziert. Die Forschungsprofessur mit verringerter Lehrverpflichtung wird voraussichtlich ab April 2018 besetzt. „Die kommunale Ebene wird für die Sozialpolitik immer wichtiger – ist aber zeitgleich noch wenig erforscht. Mit der neu eingerichteten Professur schließt die Hochschule eine Forschungslücke", sagt Prof. Dr. Sigrid Leitner, Prodekanin für Forschung der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln. Aktuelle sozialpolitische Fragestellungen wie die Integration von Geflüchteten oder die Versorgung von Pflegebedürftigen könnten ohne die kommunale Ebene nicht gelöst werden. Die Professur solle unter anderem untersuchen, wie Sozialpolitik auf dieser Ebene wirkt, wie und warum Menschen sozial ausgeschlossen werden und wie kommunale Gemeinschaften aktiv mitgestalten können.

 Zentraler Bestandteil soll die enge Zusammenarbeit mit Praxispartnern sein. Nach Informationen der TH Köln haben  Sozialdezernate aus umliegenden Städten und Gemeinden sowie kommunale Spitzenverbände ihre Kooperationsbereitschaft signalisiert. An der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften will  sich die Professur zudem am Aufbau eines sozialpolitischen Forschungsschwerpunkts beteiligen.

Das Fördernetzwerk Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) soll neue Ansätze in der wissenschaftlichen Erforschung sozialpolitischer Themen unterstützen. In der ersten Förderrunde finanziert das FIS mit Mitteln des BMAS unter anderem vier Stiftungsprofessuren. Neben der TH Köln werden diese an der Technischen Universität Berlin, der Universität Bremen und der Humboldt Universität zu Berlin eingerichtet.

Weitere Informationen unter www.bmas.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2017/bmas-staerkt-sozialpolitikforschung.html


Quelle: Presseinmformation der TH K öln vom 14. Juni 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Eric Mührel, Christian Niemeyer, Sven Werner (Hrsg.): Capability Approach und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3370-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.