Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Bundesregierung zog sozialpolitische Bilanz

11.08.2017 | Sozialpolitik | Nachrichten

Die Bundesregierung hat ihre sozialpolitische Bilanz der zu Ende gehenden 18. Wahlperiode vorgelegt. Seit Beginn der Legislaturperiode 2013 seien grundlegende Neuerungen auf den Weg gebracht worden, heißt es in der mehr als 250 Seiten starken Unterrichtung (18/13260) an den Bundestag, in der es unter anderem um die Arbeitsmarkt-, die Renten- und die Gesundheitspolitik geht.

Der Sozialbericht biete eine umfassende Gesamtschau der Reformen in sämtlichen Feldern mit sozialpolitischem Bezug. Detailliert dargestellt wird auch das Sozialbudget 2016. Es hatte nach Angaben der Bundesregierung ein Volumen von rund 918 Milliarden Euro – und damit ein Plus von 3,7 Prozent zum Vorjahr. Die Sozialleistungsquote liege seit 2011 im Trend stabil bei rund 29 Prozent, heißt es.

Mehr Informationen und Download des Sozialberichtes unter www.bundesregierung.de/Content/DE/Infodienst/2017/08/2017-08-08-sozialbericht/mehr-ausgaben-fuer-soziale-leistungen.html


Quelle: Pressemeldung der Bundesregierung vom 8. August 2017/ heute im Bundestag vom 9. August 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.