Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Bundesarbeitsgemeinschaft Ausländische Pflegekräfte gegründet

In Berlin hat sich eine Bundesarbeitsgemeinschaft Ausländischer Pflegekräfte (kurz: BAGAP) gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen unter anderem der Arbeitgeberverband Pflege Initiator sowie der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe sowie die DEKRA Qualification. Sitz der Geschäftsstelle ist Berlin.

Die BAGAP versteht sich als Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung rund um die Themen zur Rekrutierung und Beschäftigung ausländischer Pflegekräfte. Sie soll als übergeordnete Interessenvertretung für Pflegeeinrichtungen, Schulen und Weiterbildungsinstitutionen, in der Vermittlung tätige Unternehmen und Verbände fungieren und Ansprechpartnerin für alle gesellschaftlichen Stakeholder der Politik und Wirtschaft sein 

Die neue Sprecherin der BAGAP, Isabell Halletz betont: „Mit der BAGAP nehmen wir uns viel vor. Wir wollen nicht nur die vielfältigen Themen im Bereich der Rekrutierung und Beschäftigung ausländischer Pflegekräfte bündeln und bearbeiten und unsere Mitglieder unterstützen. Zwingend notwendig sind deutschlandweit einheitliche Regelungen zur Beschäftigung und Rekrutierung ausländischer Pflegekräfte sowie den Prozess der Zuwanderung aus Drittstaaten für den Pflegebereich in einem Fachkräftezuwanderungsgesetz zu definieren. Damit hätten auch die Botschaften in den jeweiligen Drittstaaten eine einheitliche Entscheidungsgrundlage, denn 16 unterschiedliche Regelungen zur Zuwanderung und Anerkennung ausländischer Abschlüsse lassen alle Beteiligten verzweifeln, führen zu langwierigen Antragsverfahren und undurchsichtigen Entscheidungsprozessen."


Quelle: Presseinformation des Arbeitgeberverbandes Pflege vom 18. Mai 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Michael Monzer: Case Management Grundlagen. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 2., überarbeitete Auflage. 411 Seiten. ISBN 978-3-86216-348-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.