Sozial.de - Das Nachrichtenportal

bpa-Präsident Bernd Meurer erneuert Forderung nach Care Card

Die sogenannte Konzertierte Aktion Pflege (KAP), die vom Bundesgesundheitsministerium, vom Familien- und dem Arbeitsministerium ins Leben gerufen wurde, bewertet Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), als längst überfälligen Schritt. 

Meurer sagt, die Bundesregierung hätte erkannt, dass die Versorgung pflegebedürftiger Menschen in Deutschland ohne schnelles und entschlossenes Handeln nicht sichergestellt ist. Begrüßt wird vom bpa zudem, dass die aktive Gewinnung von ausländischen Pflegefachkräften nun politische Unterstützung findet. Der Verband hatte in diesem Zusammenhang die Einführung einer Care Card für Pflegekräfte aus dem nichteuropäischen Ausland gefordert und erneuert diese Forderung. 

In der KAP sollen in fünf Arbeitsgruppen unter Einbeziehung von Kranken- und Pflegekassenverbänden, Verbänden der Leistungserbringer (gemeinnützige und private Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser), Pflegeberufsverbänden, Sozialpartnern, Kirchen, Verbänden der Selbsthilfe und Pflegebedürftigen, Ländern und kommunalen Spitzenverbänden, der Berufsgenossenschaft und der Bundesagentur für Arbeit Maßnahmen entwickelt werden, um den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen von beruflich Pflegenden unmittelbar und spürbar zu verbessern. Die Auftaktsitzung fand avor wenigen Tagen in Berlin statt.


Quelle: bpa-Presseinformation vom 3. Juli 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Mechtild Erpenbeck: Wirksam werden im Kontakt. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 130 Seiten. ISBN 978-3-8497-0183-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.