Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Angela Merkel würdigte Preisträger des 13. startsocial-Wettbewerbes

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schirmherrin von startsocial, hat in Berlin 25 herausragende soziale Initiativen im Rahmen des 13. startsocial-Wettbewerbs geehrt. Sieben der Initiativen wurden für ihr Engagement mit einem Geldpreis ausgezeichnet.

Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an Hanseatic Help e.V. aus Hamburg. Der im Herbst 2015 gegründete Verein wurde bekannt durch die Organisation der Kleiderkammer für Geflüchtete in den Hamburger Messehallen. Mittlerweile versorgt Hanseatic Help e.V. mit einem etablierten Logistiksystem bedürftige Personen und Organisationen wie Geflüchtete, Obdachlose, Kinderheime und Frauenhäuser bundesweit und in internationalen Krisenregionen mit Sachspenden. Der Verein hat sein startsocial-Coaching intensiv genutzt und eine nachhaltige Organisations- und Arbeitsstruktur aufgebaut, um die Wirksamkeit seiner Arbeit langfristig sicherzustellen.

Die sechs weiteren Preisträger sind Aufklärung gegen Tabak e.V. (Essen, Nordrhein-Westfalen), Bike Bridge Freiburg (Freiburg, Baden-Württemberg), Hood Training (Bremen), „Ich will da rauf!" (München, Bayern) STARTUP TEENS (Hamm, Nordrhein-Westfalen) und  Wohnbrücke (Hamburg).

Mehr Informationen zu den Finalisten, Preisträger-Projekten und zur Veranstaltung im Bundeskanzleramt unter www.startsocial.de/aktuelles/2017-06/film-bilderstrecke-startsocial-preisverleihung-2017#/0.


Quelle: Presseinformation von startsocial vom 9. Juni 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.