Startseite » Themen­bereiche » Behindertenhilfe » Detailansicht

Jobcoaching unter der Lupe von Hildesheimern Forschern

10.01.2017

Eine Bestandsaufnahme zur gegenwärtigen Praxis von Jobcoaching in Deutschland ist mit dem Ende des Jahres 2016 gestarteten  Forschungsprojekt „JADE" in Aussicht gestellt. Im vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekt an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim soll auch ein konzeptionelles Verständnis von Jobcoaching entwickelt werden.

Die Auftaktveranstaltung zum JADE-Projekt findet am 3. Februar 2017 an der HAWK statt.

Sie wird unter anderem gestaltet von Vertretern der Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung BAG UB.

Das Programm und Anmeldung für die Auftaktveranstaltung finden Sie unter:
http://blogs.hawk-hhg.de/jade/tagungen/auftaktveranstaltung/

Quelle: REHADAT-Forschungsportal vom 28. Dezember 2016

Rubrik: Allgemeine Nachricht, Behindertenhilfe

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Stellenmarkt

19.01.2017 Betreuer/innen für Bereich Wohnen für Menschen mit Behinderungen, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
13.01.2017 Teilbereichsleiter/in Werkstatt für behinderte Menschen, Lorch und Stetten
Diakonie Stetten e.V.
07.01.2017 Assistent/in und Sozialraumgestalter/in für stationäre und ambulante Angebote, Hamburg
Hamburger Lebenshilfe-Werk gGmbH
08.12.2016 Nachtwachen (w/m) für Außenwohngruppen, Herne
wewole STIFTUNG
02.12.2016 Mitarbeiter/innen für psychosoziale Förderung, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.