• 04.05.2016 Frauen zwischen Selbstoptimierung und Stressbewältigung zerrieben? 2. Konferenz zur Frauengesundheit suchte Antworten

    Berufstätige Mutter, verständnisvolle Partnerin, hauptverantwortlich in der Hausarbeit, engagiert in der Pflege von Angehörigen… – Frausein ist heute mit zahlreichen Erwartungen verknüpft. Zeitgleich steigt die Zahl psychischer Störungen unter Frauen, sie sind unter ihnen zweithäufigster Grund für eine Krankschreibung. Manche sprechen von einem Megatrend. Stimmt das? Über 250 Frauengesundheits-Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis diskutierten in Köln. Veranstalter waren das BMG und die BZgA. weiter

  • ©iStockphoto.com/shutterbug_sharon

    27.10.2015 Von der Fremdenfeindlichkeit zur Fremdenfreundlichkeit!? Über Nationale Identität und Fremdheit Prof. Dr. Richard Utz

    Die öffentliche Stimmung wechselt. Vor einem Monat akzeptierte die Mehrzahl der Deutschen laut Umfrage die Aufnahme von Flüchtlingen aus den kriegs- und terrorgeplagten Ländern des Nahen Ostens. Heute zeigen die Umfragen wachsende Skepsis, Angst und Ablehnung gegenüber dem kriegsbedingten Flüchtlingsstrom nach Deutschland. Weicht die Willkommenskultur einem Grenszschließungsrigorismus und Abschiebenationalismus? Weicht die Kanzlerin Angela Merkel dem wachsenden Widerstand aus der CDU/CSU-Bundest weiter

  • ©iStockphoto.com/clu

    17.10.2015 Durchaus studiert – mit heißem Bemühn? Prof. Dr. Bernhard Rohde

    Szenen aus dem Hochschulalltag - Der Autor hat Erfahrungen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Hochschullehrer für Soziale Arbeit zusammengestellt. Er hat dabei insbesondere die Interaktion zwischen Lehrenden und Studierenden im Blick. weiter

Neueste Nachrichten

28.05.2016 Neue Auswertung des „Pflege-TÜV“ bescheinigt weniger Qualität

Vergleichsportal „Weiße Liste" verspricht verbraucherfreundliche Transparenz - DBfK wehrt sich gegen „Aufwärmung alter Probleme“ - DEVP sieht im Vergleichsportal eine Übergangslösung weiter


28.05.2016 Weniger als die Hälfte der minderjährigen Flüchtlinge besucht eine Schule

Weltweit besuchen nur 50 Prozent der Flüchtlinge im Grundschulalter und 25 Prozent im Sekundarschulalter eine Schule. Das zeigt die Studie "No more excuses", die von der UNESCO und dem  weiter


28.05.2016 Freiwilligensurvey 2014: Kritik zu den vorgelegten Engagementzahlen

Vor wenigen Wochen vermeldete das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aktuelle Ergebnisse zum Freiwilligensurvey 2014. Demnach ist die Engagementquote zwischen 2009 zu 2014 von  weiter


Cartoons von Bob Born

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

Nächste Veranstaltungen

16. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich
Termin: 01.06.2016 bis 03.06.2016
Veranstaltungsort: Bad Kissingen
Veranstalter: Servicebüro für Täter-Opfer-Ausgleich und Konfliktschlichtung/ DBH e.V. - Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

EU-Rahmen für die Vergabe- und Zuwendungspraxis
Termin: 02.06.2016 bis 03.06.2016
Veranstaltungsort: Berlin
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Fachtagung Sprache 2016: Vielfalt als Chance - Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit
Termin: 03.06.2016 bis 04.06.2016
Veranstaltungsort: Heidenheim
Veranstalter: Peter Sauber Agentur Messen und Kongresse GmbH, Stadt Heidenheim, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

weitere Veranstaltungen

Advertorials

20.03.2016 Rettung aus der Unternehmenskrise – auch für Sozialunternehmen

Im „Notfall“ kann Interimsmanagement Unterstützung bieten weiter

An dieser Stelle könnte auch Ihr Advertorial stehen!

Werben auf Sozial.de

Sie benötigen eine zielgruppengerechte Ansprache von potentiellen Kunden, Mitgliedern und Mitarbeitern?
Sozial.de bietet Ihnen eine breite Palette an Werbeformaten. Informieren Sie sich jetzt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.

Newsletter

Jeden Monat aktuelle Fachinformationen von den socialnet-Portalen. Abonnieren Sie den kostenlosen socialnet Newsletter.

Stellenmarkt

Aktuelle Rezension

Tipp: Dietmar Telser: Der Zaun. Wo Europa an seine Grenzen stößt. Styria Media Group AG (Graz) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-222-13526-2. D: 24,90 EUR, A: 24,90 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover