Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

01.12.18 Kosten der Unterkunft werden häufig nicht voll übernommen

Sozialpolitik | Nachrichten
Dem MDR-Magazin "Exakt" liegt die Antwort einer kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke vor. In mehr als einer halben Million Fällen haben die Ämter nicht die tatsächlichen Kosten der Unterkunft übernommen. Durchschnittlich gingen den Bedürftigen monatlich ca. 80 EUR verloren. weiter

30.11.18 Kinder in Deutschland bewegen sich zu wenig

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Eine internationale Vergleichsstudie der Active Healthy Kids Global Alliance stellt den beforschten Ländern ein sogenanntes Bewegungszeugnis aus. Ergebnis: Trotz vergleichsweise guter Infrastruktur in den Gemeinden und Vereinen bewegen sich deutsche Kinder insgesamt zu wenig. weiter

29.11.18 Neue Zahlen zu Betreutem Seniorenwohnen in Deutschland

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten
Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) hat gemeinsam mit der BFS Service GmbH eine Studie durchführen lassen, die aktuelle Zahlen zum Betreuten Seniorenwohnen ermitteln konnte. Die Ergebnisse spiegeln den deutlich gestiegenen Bedarf: Die Wohnanlagen sind größer geworden, die Auslastung liegt bei fast 100%. weiter

28.11.18 AWO bietet Blindenreportagen bei Handball-WM

Behindertenhilfe | Nachrichten
Im Januar findet eines der größten Sportevents des Jahres statt: Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark. Der Verein AWO-Passgenau bietet Blinden die Möglichkeit, die Spiele live und hautnah mitzuerleben. weiter

27.11.18 Plädoyer für eine menschliche Digitalisierung

Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Digitalisierung bietet für Menschen mit Behinderung große Chancen. Der technische Fortschritt hat für viele echte Teilhabemöglichkeiten eröffnet. Doch warnt die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) vor der Kehrseite der Medaille, einem möglichen "Zwang zur Digitalisierung". weiter

26.11.18 Gemeinsamer Bundesausschuss erkennt Systemische Therapie an

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat den Nutzen und die medizinische Notwendigkeit Systemischer Psychotherapie anerkannt. Damit ist auch der Weg für eine Finanzierung durch die gesetzlichen Krankenkassen frei. weiter

24.11.18 Cäcilia-Schwarz-Förderpreis: Jetzt Bewerbungen einreichen

Altenhilfe, Forschung | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Deutsche Verein lobt zum sechsten Mal den Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für innovative Ideen in der Altenhilfe aus. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können ihre Arbeiten bis Ende Februar kommenden Jahres einreichen. weiter

23.11.18 Caritas und Diakonie für Reform der Pflegeversicherung

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
In einer gemeinsamen Erklärung machen sich der Deutsche Caritasverband und die Diakonie Deutschland für Veränderungen im Pflegesystem stark. Sie fordern eine Deckelung des Selbstbehalts für Pflegebedürftige sowie die Stärkung lokaler Pflegenetzwerke, in denen Professionelle und pflegende Angehörige eng zusammenarbeiten. Die Pflegeversicherung müsse als "fünfte Säule des Sozialversicherungssystems" etabliert werden. weiter

22.11.18 Kostenloser Studienassistent kann bei der Entscheidung für oder gegen ein Fernstudium helfen

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Die Anzahl berufsbegleitender Studiengänge im Sozialwesen nimmt stetig zu. Ein von mehreren Hochschulen entwickelter "Studienassistent" soll ab sofort dabei helfen, die Entscheidung für oder gegen ein solches Studium zu erleichtern. Denn oftmals wissen die Studierenden gar nicht, was genau auf sie zukommt. weiter

21.11.18 Staatliche Direktleistungen kommen Kindern zu Gute

Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Eine heute veröffentlichte Bertelsmann-Studie räumt mit einem unsäglichen Vorurteil auf, das Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen verunglimpft. Denn entgegen vielfach geäußerter Behauptungen kommen finanzielle Leistungen für Familien genau dort an, wo sie ankommen sollen - bei den Kindern. weiter

20.11.18 Grundstein für Onlineplattform gelegt - "mitunsleben"

Sozialmanagement | Nachrichten, Praxis & Projekte
Insgesamt fünfzehn Gesellschaften aus dem Hause der Diakonie haben gestern eine GmbH gegründet, die mit einer neuartigen Onlineplattform bedürftige Menschen und die Träger sozialer Dienstleistungen zueinander führen soll. Auch Onlinebewertungen der erbrachten Leistungen sollen fester Bestandteil werden. weiter

19.11.18 Nicht mehr minderjährig, immer noch unbegleitet

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Aufgrund der gesunkenen Anzahl Geflüchteter gibt es auch weniger unbegleitete Minderjährige. Das Gefühl des Unbegleitet-seins bleibt bleibt für die meisten, auch nach ihrem Eintritt in die Volljährigkeit. weiter

17.11.18 Erstmals Promotionsstipendien an der Frankfurt UAS vergeben

Soziale Arbeit, Studium, Forschung | Nachrichten, Menschen
Ramona Schneider und Andre Terjung sind die ersten Stipendiaten des Stipendienprogramms der Frankfurt University of Applied Sciences, ehemals Fachhochschule Frankfurt am Main. weiter

16.11.18 Vom "Case" zum Coach - Referent*innen starten mit ihrer Arbeit

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) hat in den vergangenen Jahren Referent*innen ausgebildet, die Fort- und Weiterbildungsträger mit ihrer Expertise unterstützen können. Handlungsleitend ist das Motiv: "Nicht über uns ohne uns!" weiter

15.11.18 Demokratiebildung kommt zu kurz - und das in diesen Zeiten

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung offenbart einen deutlichen Mangel an Maßnahmen zur Demokratiebildung an deutschen Schulen. Grundlage für diese alarmierende Erkenntnis: Eine Online-Befragung von mehr als 1200 Lehrerinnen und Lehrern. weiter

14.11.18 60 Jahre Lebenshilfe - Jubiläumsversammlung in Marburg

Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Morgen und übermorgen werden rund 500 Delegierte in Marburg zu einer besonderen Mitgliederversammlung zusammenkommen: Die Lebenshilfe wird 60 Jahre alt. Ein Blick auf die vergangenen Jahrzehnte zeigt, dass sich bereits sehr viel bewegt hat. Doch noch immer gibt es zahlreiche Benachteiligungen im Alltag von Menschen mit Behinderung. weiter

13.11.18 Berlin punktet dreifach im Kampf gegen Geschlechterklischees

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bundesfamilienministerin Giffey hat gestern in Berlin den von der Stiftung Bildung gestifteten "Preis gegen Geschlechterklischees" verliehen. 17 Schul- und Kita-Fördervereine aus 11 Bundesländern waren nominiert, doch am Ende blieb das gesamte Preisgeld in der Hauptstadt. weiter

10.11.18 Mitreden und mitgestalten - An der Novellierung des Kinder- und Jugendhilferechts partizipieren

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Auf der Internetseite www.mitreden-mitgestalten.de können sich Fachleute aus der Kinder- und Jugendhilfe aktiv an der Reform des Kinder- und Jugendhilfegesetzes beteiligen. Ziel ist es, das Gesetz an die zum Teil stark veränderten Gegebenheiten der Praxis anzupassen und den Kindesschutz weiter zu stärken. weiter

09.11.18 Keine Verbesserungen für die stationäre Suchtkrankenhilfe

Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz sorgt für Kritik, doch hält es für Akutkrankenhäuser und Einrichtungen der Altenpflege immerhin geringfügige Verbesserungen bereit. Unberücksichtigt bleibt in dem zum 1. Januar kommenden Jahres in Kraft tretenden Gesetz jedoch der Reha-Bereich, und somit auch das breite Feld der stationären Suchtkrankenhilfe. weiter

08.11.18 Sexualität selbstbestimmt ausleben - auch in Wohneinrichtungen

Behindertenhilfe, Forschung | Nachrichten
Unter dieser Prämisse findet seit gestern die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ausgerichtete Fachtagung zu einem Verbund-Forschungsprojekt der Humboldt-Universität Berlin, der Katholischen Hochschule NRW, der Universität Koblenz-Landau sowie der Evangelischen Hochschule Bochum statt. Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sollen mit Hilfe der Erkenntnisse sicherer im Umgang mit den sexuellen Bedürfnissen ihrer Bewohner/innen umgehen. weiter

angezeigt werden 161 - 180 von 3575 Beiträgen | Seite 9 von 179

Aktuelle Rezension

Buchcover

Enzo Traverso: Linke Melancholie. Unrast Verlag (Münster) 2019. 296 Seiten. ISBN 978-3-89771-265-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.