Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

22.01.13 Ursula-Buch-Preis 2013

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Preis wird ausgelobt für herausragende politikdidaktische Dissertationen und Forschungsarbeiten von promovierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. weiter

22.01.13 Vorbildlicher Unterricht für Kinder mit und ohne Behinderung: Jakob Muth-Preis für inklusive Schule

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Diesjährige Preisträger kommen aus Bonn, Jena und Kassel weiter

22.01.13 Diakonie Deutschland empört über nicht genutzte Eingliederungsmittel

Sozialpolitik | Nachrichten
Die Diakonie Deutschland ist empört darüber, dass die Jobcenter und die Arbeitsagenturen die 2012 zur Verfügung stehenden Mittel für Eingliederungsmaßnahmen für Arbeitslose nicht umfänglich abgerufen haben. weiter

22.01.13 70 % der Pflege­bedürf­tigen wer­den zu Hause ver­sorgt

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
WIESBADEN – Im Dezember 2011 waren in Deutschland 2,50 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Mehr als zwei Drittel (70 % oder 1,76 Millionen) aller Pflegebedürftigen wurden nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zu Hause versorgt. Von diesen erhielten 1,18 Millionen Pflegebedürftige ausschließlich Pflegegeld – das bedeutet, dass… weiter

17.01.13 DJI-Studie zum Informationsverhalten von Kindern im Internet zeigt: Die Nutzung von Kindersuchmaschinen will gelernt sein!

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Pädagogisches Anliegen mit Blick auf den Kindermedienschutz ist, dass insbesondere Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren geschützte Surfräume nutzen. Eine DJI-Studie zum Informationsverhalten von sechs- bis dreizehnjährigen Kindern im Umgang mit Kindersuchmaschinen zeigt auf, wie eng die Recherche- und Informationskompetenz der Kinder – und damit auch ihr Rechercheerfolg – mit ihrer Sprachkompetenz,… weiter

17.01.13 Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes nimmt bis 31. März 2013 Anträge entgegen

Kinder-/Jugendhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben noch bis zum 31. März 2013 die Möglichkeit, einen Antrag beim Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5000 Euro zu erhalten. Ziel des Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen,… weiter

17.01.13 Niedersachsen schafft Anreiz für Zuzug ausländischer Pflegefachkräfte

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
HANNOVER. Niedersachsen führt einen neuen Sprachtest für aus dem Ausland zugezogene Pflegefachkräfte ein. Eine Expertengruppe unter Leitung des Sozialministeriums hat ein Prüfungsschema für eine pflegespezifische Sprachprüfung entwickelt. Sie soll zukünftig in Niedersachsen als Alternative zum Sprachzertifikat „B 2" dienen und es qualifizierten ausländischen Pflegekräften ermöglichen, ihre Berufszulassung… weiter

17.01.13 Kristina Schröder: "Familien brauchen passgenaue Rahmenbedingungen für ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe"

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Bundesfamilienministerin stellt den Familienreport 2012 in Berlin vor weiter

17.01.13 Positionspapier der deutschsprachigen Pflegeberufsverbände zu Advanced Nursing Practice

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat gemeinsam mit dem Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK) und dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) ein Positionspapier zu Advanced Nursing Practice veröffentlicht. Thema ist der Einsatz von speziell qualifizierten PflegeexpertInnen, wie es in anderen Ländern seit langem gängige… weiter

17.01.13 Neue Fachkräfte in der Altenpflege gewinnen

Altenhilfe | Nachrichten
In der Altenpflege droht Fachkräftemangel. Deshalb wird die Bundesregierung die berufliche Aus- und Weiterbildung erleichtern. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat das Bundeskabinett beschlossen. weiter

17.01.13 Monitoring-Stelle fordert Enquete-Kommission zu Psychiatrie-Reform

Gesundheitswesen | Nachrichten
Berlin - Anlässlich der 2./3. Lesung des Gesetzes zur Wiedereinführung der ärztlichen Zwangsmaßnahme im Betreuungsrecht am 17.01.2013 im Deutschen Bundestag bekräftigt die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention ihre Kritik an dem Gesetzentwurf. "Es bestehen nach wie vor große Zweifel, ob der Entwurf im Einklang mit der UN-Behindertenrechtskonvention steht", erklärte Valentin Aichele,… weiter

17.01.13 Behindertenbeauftragter stützt Forderung nach Ausgleichsleistungen an Missbrauchsopfer in Heimen der Behindertenhilfe

Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, unterstützt die Forderung, die Rechte von ehemaligen Heimkindern der Behindertenhilfe zu stärken, die Opfer von Gewalt wurden. Hüppe erklärte: „Für mich war es von Anfang an inakzeptabel, dass die Opfer von Missbrauch und Gewalt, die als Kinder in Heimen für behinderte Menschen untergebracht waren, keine… weiter

15.01.13 Niedersächsische Landesregierung schließt „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung“

Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Niedersächsische Landesregierung und der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. mit seinen Mitgliedsorganisationen haben heute den „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung im Land Niedersachsen" unterzeichnet. Dort ist festgelegt, die Bildungsberatung auszubauen, die Grundbildungs- und Alphabetisierungsangebote auszuweiten und die Kooperationen mit den Partnern der Offenen… weiter

15.01.13 Asylantragszahlen 2012

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Deutschland wird sich auf mehr Flüchtlinge einstellen müssen. PRO ASYL fordert, die Aufnahmekapazitäten für Asylsuchende zu erhöhen. weiter

15.01.13 AWO Sozialbarometer: Furcht vor finanzieller und sozialer Not im Alter nimmt zu

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Nach Ihren persönlichen Zukunftssorgen gefragt, überwiegt bei den Bürgern laut aktuellem AWO Sozialbarometer vor allem die Sorge vor finanzieller und sozialer Not im Alter: Dabei haben 58 Prozent Angst, dass sie von ihrer Rente in Zukunft nicht den Lebensunterhalt bestreiten können. Beinahe zwei Drittel (63 Prozent) haben die Sorge, Ihre Mittel könnten später nicht ausreichen könnten, um sich… weiter

15.01.13 Gesundheitsvorsorge: Paritätischer kritisiert neue Präventionsstrategie der Bundesregierung und warnt vor wachsender Gesundheitskluft

Sozialpolitik, Gesundheitswesen | Nachrichten
Als substanzlose Symbolpolitik kritisiert der Paritätische Gesamtverband die aktuellen Pläne der Bundesregierung zur Stärkung der Gesundheitsvorsorge in Deutschland. Die neue „Präventionsstrategie“ bleibe meilenweit hinter den neuesten gesundheitswissenschaftlichen Erkenntnissen zurück. Damit Gesundheitszustand und Lebenserwartung in Deutschland nicht länger vom Geldbeutel abhängen, fordert der… weiter

15.01.13 150 Jahre DRK: Großes rotes Kreuz mit 1800 ehrenamtlichen Helfern vor dem Brandenburger Tor - Ehrenamt immer wichtiger

Soziale Arbeit | Nachrichten
Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben am 13.01.2013 ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagte dazu: „Seit 150 Jahren helfen Rotkreuzler, Not zu… weiter

11.01.13 Für Präventionsarbeit gegen Rechts ist das neue BIKnetz überflüssig

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) kritisiert den Start des bundesweiten Informations- und Kompetenznetzes gegen Rechtsextremismus (BIKnetz). Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend investiert bis 2014 zwei Millionen Euro in eine Materialdatenbank gegen Rechts, obwohl es bereits etablierte und zivilgesellschaftliche Angebote gibt. Damit ist die Datensammlung BIKnetz kaum… weiter

11.01.13 Gesetzliche Zuzahlung für Mütterkur und Mutter-Kind-Kuren begrenzen

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der gesetzliche Eigenanteil für eine dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehamaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind beträgt einheitlich 220 Euro (10 € pro Tag). Für einkommensschwache Mütter gibt es die Möglichkeit der Reduzierung dieses gesetzlichen Eigenanteils. weiter

11.01.13 Start der bundesweiten Kampagne „Kein Raum für Missbrauch“

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung fordert besseren Schutz vor sexueller Gewalt für 14 Millionen Kinder und Jugendliche in über 200.000 Einrichtungen. Ziel ist ein gesamtgesellschaftliches Bündnis gegen sexuellen Missbrauch. Regisseur Dani Levy stellt Kampagnenspots vor. weiter

angezeigt werden 3541 - 3560 von 3600 Beiträgen | Seite 178 von 180

Aktuelle Rezension

Buchcover

Eva Büschi, Stefania Calabrese (Hrsg.): Herausfordernde Verhaltensweisen in der Sozialen Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-17-033816-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.