Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

07.04.13 Entwicklung eines Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität“

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Calls for Papers, Nachrichten
Entwicklung eines Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ weiter

04.04.13 Praktische Hilfestellung bei Fragen zu Sozialleistungen für Ausländerinnen und Ausländer

Soziale Arbeit | Nachrichten
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. gibt eine Handreichung zu Leistungen für Ausländerinnen und Ausländer im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende heraus. weiter

04.04.13 Philippinische Pflegekräfte für Deutschland

Sozialpolitik, Altenhilfe | Nachrichten
Vermittlungsabsprache gegen den Fachkräftemangel unterzeichnet. weiter

04.04.13 ADHS ist mehr als eine Kinderkrankheit

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Studie zeigt Bruch in der Versorgungskette beim Erreichen der Volljährigkeit weiter

04.04.13 Bildungspaket gescheitert: Paritätischer fordert Rechtsanspruch auf Teilhabe

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Als komplett gescheitert kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband das Bildungspaket für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Zwei Jahre nach Einführung würde nach wie vor nur ein geringer Teil der Betroffenen erreicht, wie eine aktuelle Umfrage des NDR zeige. Die Ergebnisse einer eigenen bundesweiten Praxisbefragung des Verbandes belegten zudem, dass sich vielerorts die Angebotsstruktur… weiter

04.04.13 Anerkennungsgesetz zeigt kaum Wirkung

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
„Die Bilanz ist ernüchternd“, bewertet AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker das vor einem Jahr unter großem Wirbel an den Start gegangene Gesetz  zur verbesserten Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und widerspricht damit der heutigen Bilanz der Bundesbildungsministerin Wanka. „Leider bietet dieses Gesetz keinen wichtigen Beitrag zur Behebung des Fachkräftemangels. Unzählige Potentiale… weiter

04.04.13 Gesund­heits­aus­gaben im Jahr 2011 bei rund 294 Milli­arden Euro

Gesundheitswesen | Nachrichten
WIESBADEN – Die Ausgaben für Gesundheit lagen in Deutschland im Jahr 2011 bei insgesamt 293,8 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltgesund­heitstages mitteilt, waren das 5,5 Milliarden Euro oder 1,9 % mehr als 2010. Auf jeden Einwohner entfielen gut 3 590 Euro (2010: 3 530 Euro).  Die Gesundheitsausgaben betrugen damit 11,3 % des Bruttoinlandsproduktes.… weiter

02.04.13 15,8 % der Be­völ­ke­rung Deutsch­lands wa­ren 2010 ar­muts­ge­fähr­det, EU-weit wa­ren es 16,9 %

Sozialpolitik | Nachrichten
WIESBADEN – Der Anteil der armutsgefährdeten Menschen an der Bevölkerung lag in Deutsch­land im Einkommensbezugsjahr 2010 bei 15,8 % und damit unter dem EU-Durchschnitt von 16,9 %. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Daten des europäischen Statistikamtes Eurostat mit. Nach EU-Definition gilt eine Person als armutsgefährdet, wenn ihr Einkommen nach Einbeziehung staatlicher… weiter

02.04.13 Europäischer Asylkompromiss - Kein großer Wurf

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
„Die strukturellen Defizite und offenkundige Krise des Gemeinsamen Europäischen Asylsystem wird durch die veränderten Richtlinien in keiner Weise gelöst“, kritisiert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker den gestern vom Europäischen Parlament und Rat erzielten Kompromiss für die Eurodac-Verordnung und die Asylverfahrensrichtlinie. Nach der Verabschiedung der Aufnahme-Richtlinie und der neuen DUBLIN… weiter

02.04.13 Niedersachsen: Landesregierung plant Ausbildung und Einsetzbarkeit von Pflegeassistenten und Pflegeassistentinnen zu verbessern

Altenhilfe | Nachrichten
Erfolgreicher Einsatz des bpa für eine verbesserte Ausbildung und Anerkennung von Pflegeassistenten gegen den Fachkräftemangel weiter

02.04.13 Arbeitgeberverband Pflege - 85 Prozent aller Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz stimmen gegen Pflegekammer

Altenhilfe | Nachrichten
Arbeitgeberverband Pflege: 85 Prozent aller Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz stimmten mit Füssen klar gegen mehr Bürokratie und finanzielle Zwangsabgaben - Trotzdem will Landesregierung eine Pflegekammer politisch durchdrücken weiter

02.04.13 Inklusive Bildungskultur

Behindertenhilfe, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Schulische Inklusion ist der Weg zur neuen Bildungskultur weiter

27.03.13 Niedersachsens Landesbeauftragter Karl Finke: Kommunale Behindertenbeiräte und Behindertenbeauftragte sind Motor der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Behindertenhilfe | Nachrichten
Aktualisierte Handreichung für die Arbeit der Behindertenbeiräte und Behindertenbeauftragten in Niedersachsen vorgelegt weiter

27.03.13 Monitoring-Stelle fordert verstärkte Anstrengungen: 6 Bundesländer noch ohne Aktions- und Maßnahmenpläne zur Umsetzung der UN-BRK

Behindertenhilfe | Nachrichten
Berlin - Anlässlich des 4. Jahrestages des Inkrafttretens der UN-Behindertenrechtskonvention am 26. März würdigt die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention die Anstrengungen von Bund und Ländern zur Umsetzung der Konvention. "Die bis heute geleisteten Anstrengungen in Bund und Ländern sowie die Bemühungen von nichtstaatlichen Akteuren, die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Politik… weiter

27.03.13 Ausschreibung Wolfram-Keup-Förderpreis 2014

Gesundheitswesen | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. vergibt zum dritten Mal den ‚Wolfram-Keup-Förderpreis’ für die beste wissenschaftliche oder praxisorientierte Arbeit auf dem Gebiet der Entstehung und Behandlung von Missbrauch und Sucht. Aus dem Nachlass des Projektes ‚Frühwarnsystem zur Erfassung von Veränderungen der Missbrauchsmuster chemischer Substanzen in der Bundesrepublik Deutschland’,… weiter

27.03.13 Niedersachsens Pflegekräfte lehnen Zwangskammer und Pflichtbeitrag mehrheitlich ab

Altenhilfe | Nachrichten
Evaluationsstudie des Niedersächsischen Sozialministeriums belegt: Mehrheit der befragten Pflegekräfte lehnt eine Zwangs-Pflegekammer mit Pflichtbeiträgen über 5 bis 9 Euro/Monat ab weiter

27.03.13 Praxisfern und kontraproduktiv: BdB kritisiert Gesetzentwurf zur Stärkung der Betreuungsbehörden

Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Gesetzentwurf zur Stärkung der Betreuungsbehörden geht an der Realität vorbei und er ist kontraproduktiv für die Arbeit von beruflich tätigen Betreuer/innen. Es wurde versäumt, mit dem Gesetzentwurf ein neues Konzept von Betreuung vorzulegen, kritisiert der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB). „Wir verstehen Betreuung im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen:… weiter

27.03.13 Boys'Day in der Kita beliebt bei Jungen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Berufserkundungstag als Sprungbrett für Männer in Kitas weiter

27.03.13 Pflege von Bürokratie entlasten!

Altenhilfe | Nachrichten
Was Pflegekräfte schon lange sagen, ist nun belegt: Zuviel Zeit und Kosten für Verwaltungstätigkeiten weiter

27.03.13 Kolleg für interdisziplinäre Bildungsforschung nimmt seine Arbeit auf

Soziale Arbeit | Nachrichten
Bundesministerium für Bildung und Forschung und Jacobs Foundation fördern promovierten Nachwuchs weiter

angezeigt werden 3481 - 3500 von 3701 Beiträgen | Seite 175 von 186

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.