Qualität ist ein Erfolgsfaktor

12.11.2010 | Sozialmanagement | Nachrichten

AWO plädiert anlässlich des Weltqualitätstages für Transparenz der Angebote, verlässliche Qualität und stetige Qualitätsentwicklung

"Transparenz der Angebote, verlässliche Qualität und stetige Qualitätsentwicklung sind für das Wirken eines Wohlfahrtsverbandes unabdingbar", so AWO-Vorstand Brigitte Döcker anlässlich des heutigen Weltqualitätstages. Die AWO arbeitet seit über zehn Jahren kontinuierlich daran,  dass ihre Grundwerte von Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit in ihren Dienstleistungen zum Tragen kommen .Darüber hinaus ist der aktuelle fachliche Stand der Angebote und Dienstleistungen sicher zu stellen. "Wir haben mit unserer AWO-Qualitätsmanagement-Strategie nicht oberflächlich und reflexhaft äußerem Druck nachgegeben, sondern eine qualitätspolitische Steuerungsaufgabe in Angriff genommen, die den Nutzer mit seinem Bedarf in den Mittelpunkt stellt", hebt AWO-Vorstand Döcker hervor. Eine der wichtigsten Zielsetzungen sei die Stärkung der der Rolle der Verbraucher Dies setze voraus, dass das Angebot für Nutzer verständlich, nachvollziehbar und durchschaubar ist. "Qualitätsmanagement ist ein kontinuierlicher Prozess und in allen Einrichtungen der AWO umzusetzen", betont Döcker. Zentral sei die Erarbeitung einer geregelten, öffentlichen Qualitätsberichterstattung der Anbieter und die Gestaltung einer geregelten QM-Zertifizierung von Anbietern. "Und hier sind wir als AWO in der verbindlichen Qualitätsmanagement-Zertifizierung unserer Dienstleistungen im Anschluss an die Magdeburger Beschlüsse aus 2007 (www.awo.org) einen guten Schritt vorangekommen."

Quelle: Pressemeldung des AWO Bundesverbandes e.V. vom 12.11.2010

Fernlehrgang Fachkraft für Familienzentren
Ab sofort
online
Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
auf Abruf/Inhouse

Kommende Veranstaltungen

zum KalenderVeranstaltung eintragen

Aktuelle Rezension

Buchcover

Max Fuchs: Pädagogik, Diskriminierung und kulturelle Bildung. kopaed verlagsgmbh (München) 2021. 279 Seiten. ISBN 978-3-96848-022-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Auf unseren Social Media-Kanälen informieren wir Sie über Aktionen und Neuigkeiten rund um socialnet.