Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

15.01.13 Gesundheitsvorsorge: Paritätischer kritisiert neue Präventionsstrategie der Bundesregierung und warnt vor wachsender Gesundheitskluft

Sozialpolitik, Gesundheitswesen | Nachrichten
Als substanzlose Symbolpolitik kritisiert der Paritätische Gesamtverband die aktuellen Pläne der Bundesregierung zur Stärkung der Gesundheitsvorsorge in Deutschland. Die neue „Präventionsstrategie“ bleibe meilenweit hinter den neuesten gesundheitswissenschaftlichen Erkenntnissen zurück. Damit Gesundheitszustand und Lebenserwartung in Deutschland nicht länger vom Geldbeutel abhängen, fordert der… weiter

15.01.13 150 Jahre DRK: Großes rotes Kreuz mit 1800 ehrenamtlichen Helfern vor dem Brandenburger Tor - Ehrenamt immer wichtiger

Soziale Arbeit | Nachrichten
Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben am 13.01.2013 ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagte dazu: „Seit 150 Jahren helfen Rotkreuzler, Not zu… weiter

11.01.13 Für Präventionsarbeit gegen Rechts ist das neue BIKnetz überflüssig

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) kritisiert den Start des bundesweiten Informations- und Kompetenznetzes gegen Rechtsextremismus (BIKnetz). Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend investiert bis 2014 zwei Millionen Euro in eine Materialdatenbank gegen Rechts, obwohl es bereits etablierte und zivilgesellschaftliche Angebote gibt. Damit ist die Datensammlung BIKnetz kaum… weiter

11.01.13 Gesetzliche Zuzahlung für Mütterkur und Mutter-Kind-Kuren begrenzen

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der gesetzliche Eigenanteil für eine dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehamaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind beträgt einheitlich 220 Euro (10 € pro Tag). Für einkommensschwache Mütter gibt es die Möglichkeit der Reduzierung dieses gesetzlichen Eigenanteils. weiter

11.01.13 Start der bundesweiten Kampagne „Kein Raum für Missbrauch“

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung fordert besseren Schutz vor sexueller Gewalt für 14 Millionen Kinder und Jugendliche in über 200.000 Einrichtungen. Ziel ist ein gesamtgesellschaftliches Bündnis gegen sexuellen Missbrauch. Regisseur Dani Levy stellt Kampagnenspots vor. weiter

10.01.13 Deutscher Fundraising Verband sieht Verbot von Unternehmensspenden an Parteien als kontraproduktiv

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Gerade einmal gut 50 Prozent konnten die deutschen Parteien im Jahr 2012 an sog. „Großspenden“ einnehmen. Nach der Affäre um Ex-Bundespräsident Christian Wulff scheinen die Unternehmen offenbar zurückhaltender geworden zu sein. Für die Linkspartei jedoch nicht zurückhaltend genug: Sie fordern ein komplettes Verbot von Spenden juristischer Personen sowie des Parteiensponsorings. Gleichzeitig empfindet… weiter

10.01.13 Familie schaffen wir nur gemeinsam

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Familien sind Leistungsträger in unserer Gesellschaft. Dies muss viel stärker anerkannt und die Rahmenbedingungen für Familien dringend verbessert werden“, macht Caritas-Präsident Peter Neher beim Auftakt der Caritas-Kampagne 2013 in Berlin deutlich. Dabei seien sowohl die Arbeitgeber als auch die Politik gefordert. weiter

10.01.13 Niedersachsen fördert neue Modelle zur umfassenden Beratung und Arbeitsmarktintegration alleinerziehender Arbeitsloser

Sozialpolitik | Nachrichten
HANNOVER. Niedersachsen wird 2013 bis 2014 drei Modellprojekte in verschiedenen Job­centern mit insgesamt 150.000 Euro fördern. „Wir brauchen neue Ansätze, um Alleinerziehende besser in den Arbeitsmarkt integrieren zu können", sagt Niedersachsens Sozialministerin Aygül Özkan. „Alleinerziehende - und das sind zu über 90 Prozent Frauen - sind oft von Armut und Arbeitslosigkeit bedroht. Viele dieser Frauen… weiter

07.01.13 Bundesfamilienministerium sichert Nachhaltigkeit in der Rechtsextremismusprävention

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
BIKnetz - Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus erfolgreich gestartet weiter

07.01.13 "Good-Practice"-Katalog zur Kinderbetreuung

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
"Innovative Lösungen erweitern Platzangebote – Bund und Länder bleiben in der Verantwortung" – Lücken bis Sommer nicht komplett zu schließen weiter

07.01.13 Mehr Pflegestellen an den Kliniken? DPR begrüßt Vorschlag eines Sonderprogramms

Gesundheitswesen | Nachrichten
Um den Pflegenotstand in den Krankenhäusern zu bekämpfen, schlägt der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn ein Sonderprogramm zur Finanzierung von 15.000 neuen Stellen für Gesundheits- und KrankenpflegerInnen vor. "Wir können uns ein Pflegeprogramm vorstellen wie in den Jahren 2009 bis 2011, als Tausende Pflegestellen neu geschaffen wurden", wird Spahn in der Zeitung "Die Welt" zitiert. Um die… weiter

03.01.13 Sprachförderung in rheinland-pfälzischen Kitas wird auf alle Altersgruppen ausgedehnt

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Die Sprachfördermaßnahmen im Kita-Vorschulbereich werden von den Vier- und Fünfjährigen jetzt auf Kinder aller Altersgruppen, die eine Kindertagesstätte besuchen, ausgedehnt. weiter

03.01.13 Neuer Elterngeldrechner unter www.familien-wegweiser.de online

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Bundesfamilienministerium informiert über geänderte Berechnungsgrundlagen für das Elterngeld weiter

03.01.13 Neuer Landesbehindertenbeauftragter in Rheinland-Pfalz

Behindertenhilfe | Nachrichten
Matthias Rösch hat am 02.01.2013 sein Amt als Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen im rheinland-pfälzischen Sozialministerium angetreten, wie Sozialministerin Malu Dreyer in Mainz mitteilte. Matthias Rösch engagiere sich schon seit über 20 Jahren in Rheinland-Pfalz und über die Landesgrenzen hinaus für die Gleichstellung und Selbstbestimmung behinderter Menschen und zeichne… weiter

03.01.13 Umsatzsteuerbefreiung für Berufsbetreuer/innen darf nicht scheitern

Soziale Arbeit | Sozialpolitische Aufrufe, Nachrichten
Hamburg – Der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen fordert die Bundestagsfraktionen auf, sich dafür einzusetzen, das Jahressteuergesetz 2013 zu verabschieden. Darin enthalten ist eine Umsatzsteuerbefreiung für beruflich tätige Betreuer/innen. Für dieses Ziel setzt sich der BdB seit Jahren ein. Bereits Anfang 2012 sprachen sich die Oberfinanzbehörden der Länder für die Umsatzsteuerbefreiung aus.… weiter

03.01.13 GEZ-Regelung ändern

Sozialpolitik, Behindertenhilfe | Nachrichten
Bonn. Die Änderung des Rundfunkstaatsvertrags, der künftig Bewohner von Pflegeheimen, sowie seh- und hörbehinderte Menschen zur partiellen Zahlung von GEZ-Gebühren verpflichtet, schließt aus Sicht des BDH Bundesverbandes Rehabilitation Menschen von ihrem Recht zur Teilnahme am öffentlichen Leben aus: „Die Tatsache, dass Demente sowie fast gehörlose und blinde Menschen zur Zahlung einer Rundfunknutzungsgebühr… weiter

11.10.12 Beschneidung von Jungen bleibt erlaubt

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Viele Eltern jüdischen und muslimischen Glaubens lassen ihre Söhne im Kindesalter beschneiden. Das wird nach dem Willen der Bundesregierung in Deutschland weiterhin straffrei möglich sein, solange die Beschneidung fachgerecht durchgeführt wird. weiter

angezeigt werden 2901 - 2917 von 2917 Beiträgen | Seite 146 von 146

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.