Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

24.07.13 "Ausbau statt Abbau – Schulsozialarbeit sichern und entwickeln!"

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit veröffentlicht Positionspapier weiter

24.07.13 Familienpflegezeit

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
„Dieses Gesetz musste zum Totalausfall werden“, erklärt AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich der neuesten Zahlen zur Inanspruchnahme der Familienpflegezeit. „Das Gesetz war dafür gedacht, Familie und Pflege miteinander zu vereinbaren, doch seine bisherige Ausgestaltung ermutigt kaum jemanden, die für die Gesellschaft so wichtige Aufgabe der familiären Pflege zu übernehmen“, erklärt… weiter

18.07.13 Studie über AWO-Erziehungsberatungsstellen erschienen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Die Erziehungsberatung der AWO hält ein hochqualifiziertes Angebot für ratsuchende Eltern und Kinder bereit“, kommentiert der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler das Ergebnis der Studie „AWO-EB Profil-Studie“ zu den Erziehungsberatungsstellen der AWO. Die Studie untersuchte vor allem qualitative Aspekte der Arbeit in den Beratungsstellen. Die Nachfrage nach Kindertherapien, Eltern- und Paargesprächen… weiter

18.07.13 Öffent­licher Dienst 2012: Mehr Per­so­nal an Hoch­schu­len und in Ki­tas

Sozialmanagement | Nachrichten
WIESBADEN – Mehr Personal an Hochschulen und in Kindertageseinrichtungen führte bis Mitte 2012 zu einem erneuten Anstieg der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren am 30. Juni 2012 rund 4,62 Millionen Beschäftigte im öffentlichen Dienst tätig. Das waren 14 400 Personen oder 0,3 % mehr als ein Jahr zuvor.  Wie schon im Vorjahr kam es vor… weiter

16.07.13 Gesetz zur vertraulichen Geburt findet breite Zustimmung durch die Länder

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Nachdem der Bundesrat heute (05.07.2013) dem vom Bundestag verabschiedeten Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt zugestimmt hat, ist nun der Weg frei für die Umsetzung durch Bund und Länder. Ziel des Gesetzes ist es, heimliche Geburten außerhalb von medizinischen Einrichtungen so unnötig wie nur möglich zu machen und Fälle zu verhindern, in denen Neugeborene… weiter

16.07.13 Hohe Hürden für hilfebedürftige Rechtssuchende abwenden

Sozialpolitik | Nachrichten
„Menschen mit geringem Einkommen müssen den gleichen Zugang zum Rechtsschutz wie alle Bürger haben“, macht Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich der Beratungen des Bundesrates zur Änderung des Prozesskosten- und Beratungshilferechts deutlich. Die Kostenübernahme für die rechtliche Beratung und Vertretung ermöglicht, dass auch einkommensarme Menschen die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nehmen… weiter

16.07.13 Teilhabe und Rechte von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen stärken

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit sozialpsychiatrischen Verbänden zwölf politische Forderungen aufgestellt, die eine bessere Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen bewirken sollen. weiter

16.07.13 Europäische Jugendringe fordern wirksame Strategie gegen Jugendarbeitslosigkeit

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Martin Schulz, Präsident des Europaparlaments, traf sich am Mittwochabend mit Vertreter_innen des DNK und der Jugendringe aus Spanien, Portugal, Italien und Frankreich. Die Jugendringe hatten auf Einladung des Europäischen Jugendforums in Berlin eine Position zur Jugendarbeitslosigkeit erarbeitet und übergaben diese an Schulz. Sie reagierten damit auf die Konferenz zur Förderung der Jugendbeschäftigung,… weiter

16.07.13 Müttergenesungswerk gestaltet Zukunft: Arbeit für Mütter wird Maßstab für Pflegende und Väter

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Das Müttergenesungswerk (MGW) will gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen und seine Arbeit neben dem Hauptfokus Mütter auch für andere Menschen, die Sorgearbeit im familiären Umfeld leisten, erweitern. Dazu sollen die entsprechenden strukturellen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen werden. Dies war heute in Berlin Thema der Jahrespressekonferenz der gemeinnützigen Stiftung. weiter

16.07.13 Niedersachsen will 420 Millionen Euro in frühkindliche Bildung, bessere Ausstattung von Ganztagsschulen und Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich investieren

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Hannover. Mehr Betreuungsplätze für unter dreijährige Kinder, eine bessere Ausstattung der Ganztagsschulen und deutliche Qualitätsverbesserungen im Bildungsbereich - das sind die Schwerpunkte der „Zukunftsoffensive Bildung", die Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt am Donnerstag (heute) vor Journalisten in Hannover vorgestellt hat. „Wir bewegen im Kultusetat 420 Millionen Euro bis 2017… weiter

16.07.13 Personalmangel belastet Qualität der Kinderbetreuung

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Wenn die Betreuungsqualität derart leidet, dass Kinder in ihrer Entwicklung Schaden nehmen könnten, müssen Konsequenzen gezogen werden“, kommentiert der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler die Ergebnisse des kürzlich veröffentlichten „Länderreports Frühkindliche Bildungssysteme“ der Bertelsmann-Stiftung. Demnach zeigt die jährlich erscheinende Untersuchung, dass kein einziges Bundesland den… weiter

15.07.13 Bayern braucht keine Pflegekammer

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Sozialpolitische Aufrufe, Nachrichten
Gemeinsame Erklärung bayerischer Sozialverbände, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände weiter

15.07.13 Baden-Württemberg investiert 800.000 Euro für inklusive Modellprojekte

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Sozialministerin Katrin Altpeter stellt 800.000 Euro für Modellprojekte zur Verfügung, mit denen die Inklusion in Baden-Württemberg vorangebracht werden soll. weiter

15.07.13 Schwachpunkte im Gesundheitssystem: UPD übergibt Bericht an Patientenbeauftragten der Bundesregierung

Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) hat erstmals ihren Jahresbericht "Monitor Patientenberatung" vorgelegt. Auf der Basis von 75.000 Beratungsgesprächen liefert er Hinweise auf mögliche Schwachpunkte im Gesundheitssystem. Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung wird die Ergebnisse für seine Arbeit und bei der zukünftigen Gesetzgebung nutzen. weiter

15.07.13 Wirkungsstudie Service Learning: Wie lassen sich Unterricht und Bürgerengagement verbinden?

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Erste repräsentative Studie über Service Learning an Schulen - Ergebnisse: Service Learning fördert Bürgerengagement und soziale Fähigkeiten von Schülerinnen und Schülern weiter

15.07.13 EU verstärkt Aktivitäten gegen Jugendarbeitslosigkeit – Versprechungen müssen Taten folgen!

Sozialpolitik, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Die Evangelische Jugendsozialarbeit und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland fordern einen Europäischen Stabilitätsmechanismus „Jugend-Bildung-Beschäftigung“. weiter

15.07.13 ver.di fordert bundesweit einheitlich gute Chancen für Kita-Kinder

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert bundesweit gute einheitliche Rahmenbedingungen in den Kindertagesstätten, um allen Kindern gleiche Bildungsvoraussetzungen und den Familien durch die Kinderbetreuung gleiche Lebensbedingungen zu garantieren. Aufgrund stark differierender Regelungen und Kindertagesstätten-Gesetze in den einzelnen Bundesländern sei dieses aktuell nicht gegeben.… weiter

15.07.13 Umfrage zu Schwerbehinderungen zeigt: Bundesbürger sind im Ernstfall ratlos

Behindertenhilfe | Nachrichten
Familienratgeber der Aktion Mensch stellt jetzt mehr Hilfe zum Thema Behinderung bereit weiter

15.07.13 Für ein starkes Europa gegen Jugendarbeitslosigkeit

Sozialpolitik, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Die AWO fordert gegen die europäische Jugendarbeitslosigkeit ein echtes Programm mit einer angemessenen finanziellen Ausstattung und die Ausweitung der Strukturförderung, die nicht kurzfristigen nationalen Interessen geopfert werden darf“, erklärt AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich des im Kanzleramt stattfindenden europäischen Gipfels gegen Jugendarbeitslosigkeit. „Wir stehen vor… weiter

15.07.13 Zahl der Kinder unter 3 Jahren in Kinder­tages­betreu­ung bis 1. März 2013 auf 597 000 gestie­gen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
WIESBADEN – Zum 1. März 2013 wurden rund 597 000 Kinder unter 3 Jahren in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Dies waren gut 37 000 Kinder mehr als im Vorjahr. Das zeigen die ersten vorläufigen Ergebnisse zur Statistik der Kindertagesbetreuung des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Auf dem Krippengipfel von Bund, Ländern und Kommunen wurde im… weiter

angezeigt werden 2781 - 2800 von 6053 Beiträgen | Seite 140 von 303

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Hammerschmidt, Juliane Sagebiel, Gerd Stecklina (Hrsg.): Männer und Männlichkeiten in der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 180 Seiten. ISBN 978-3-7799-6085-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.