Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

23.05.19 Healthcare-Management: Neuer Studiengang startet an der KSH München

Gesundheitswesen, Sozialmanagement, Studium | Nachrichten
Die Katholische Stiftungshochschule München (KSH) bietet ab dem kommenden Wintersemester einen neuen BA-Studiengang an. Ziel des Bachelors Healthcare-Management ist die Ausbildung von akademisch und ethisch qualifizierten Nachwuchsführungskräften für den Gesundheitsbereich. weiter

22.05.19 Aktionswoche Alkohol läuft noch bis Sonntag

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Alkohol ist nach wie vor das beliebteste Rauschmittel in Deutschland. Mit einer bundesweit angelegten Aktionswoche macht die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) auf die Gefahren aufmerksam, die Alkoholkonsum mit sich bringen kann. weiter

21.05.19 Verzögerungen bei AOK-Abrechnungen

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) beklagt sich über aktuelle Engpässe bei der AOK in Brandenburg. Hunderte Pflegedienste können nicht mit der größten deutschen Krankenkasse abrechnen. Sind Personalengpässe der Grund für die Verzögerungen? weiter

20.05.19 Giffey unterzeichnet IDAHOT-Erklärung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Die Bundesfamilienministerin bekennt sich mit ihrer Unterschrift zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft, in der LSBTI*-Menschen ihre sexuelle Orientierung frei ausleben können. Die Unterzeichnung ist auch ein Statement für größere finanzielle Anstrengungen der Politik in Sachen Antidiskriminierungsarbeit. weiter

18.05.19 Bewerbungen für freiwilliges Auslandsjahr ab sofort möglich

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die deutsche UNESCO-Kommission macht auf den Bewerbungsstart für ein freiwilliges Jahr im Ausland aufmerksam. Junge Erwachsene, die sich für Kultur, Natur und Bildung einsetzen möchten, können sich ab sofort um einen Platz bewerben. weiter

17.05.19 Weniger Menschen gelten als funktionale Analphabet*innen

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Sogenannte gering literalisierte Menschen haben im Alltag häufig große Schwierigkeiten. Problematisch sind für sie nicht nur die fehlenden Lese- und Schreibkompetenzen, sondern auch hiermit einhergehende Schamgefühle. Neue Zahlen zeigen nun Erfreuliches: In den letzten Jahren ist die Zahl gering literalisierter Menschen deutlich zurückgegangen. weiter

16.05.19 Sozial-O-Mat für die Europawahl

Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Wer für die anstehende Europawahl noch eine Entscheidungshilfe sucht, wird auf den Seiten der Diakonie fündig. Sie hat wieder ihren Sozial-O-Mat eingerichtet, der Themen aus den Bereichen Soziales, Arbeit und Bildung besonders in den Fokus rückt. weiter

15.05.19 23 Cent sind nicht genug

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Das Bundessozialgericht hat in einem Grundsatzurteil entschieden, dass die im SGB II-Regelsatz festgelegten Mittel für den Schulbedarf von Jugendlichen zu niedrig ausfallen. Mit 23 Cent pro Tag komme man nachweislich nicht aus. Eine rückwirkende Geltendmachung ist möglich. weiter

14.05.19 Es braucht Raum, um zu Wort zu kommen

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Familienministerin Giffey hat am vergangenen Freitag die diesjährigen Kinderschutztage eröffnet. Sie unterstützt die Forderung des Deutschen Kinderschutzbundes, Kinder und Jugendlichen mehr echte Beteiligung zu ermöglichen. Auch die Fridays for Future wurden thematisiert. weiter

13.05.19 Tag der Pflegenden: Viele warme Worte

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Selbst die Bundeskanzlerin meldete sich zum Internationalen Tag der Pflegenden zu Wort: Die private und professionelle Pflege sei Ausdruck von Humanität und Menschlichkeit. Auch betonte sie Fortschritte im Pflegesystem. Wie der drohende Pflegenotstand abgewendet werden soll, bleibt allerdings weiter offen. weiter

11.05.19 Hundert Beratungsstipendien zu vergeben

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Münchener Verein startsocial vergibt zum 16. Mal hundert Beratungsstipendien für soziale Initiativen. Ziel ist die fachliche Weiterentwicklung spannender Initiativen auf Grundlage einer fundierten Beratung durch erfahrene Fach- und Führungskräfte. weiter

10.05.19 Forschungsprojekt zu schwer erreichbaren jungen Menschen gestartet

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Trotz intensiver Jugendhilfemaßnahmen sind ca. 37.000 junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren ohne festen Wohnsitz. Wie man sie besser erreichen und ihnen nachhaltig helfen kann, untersucht ein im April gestartetes Forschungsprojekt an der Hochschule Koblenz. weiter

09.05.19 Care Card für ausländische Pflegekräfte?

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) sieht in der erleichterten Zuwanderung ausländischer Pflegekräfte eine zwingende Voraussetzung, um einen Versorgungsnotstand zu verhindern. Wenn sich nichts ändert, könnten schon bald nicht mehr alle Pflegebedürftigen versorgt werden. weiter

08.05.19 Verbraucherzentrale NRW bereitet auf Pflegegutachten vor

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Nicht übertreiben, nicht untertreiben, sachlich bleiben – das sind die wichtigsten Ratschläge für den Ortstermin bei der Erstellung des Pflegegutachtens. weiter

07.05.19 Elektroautos: Schnellere Einführung von Warngeräuschen gefordert

Behindertenhilfe | Nachrichten
Elektrofahrzeuge sind deutlich leiser als Autos mit einem Verbrennungsmotor - und deshalb vor allem für Menschen mit Sehbehinderung gefährlich: Sie sind darauf angewiesen, herannahende Autos zu hören. Ab 2021 müssen daher alle E-Fahrzeuge mit einem akustischen Warnsystem ausgestattet sein. Dem Blinden- und Sehbehindertenverband geht das nicht schnell genug. weiter

06.05.19 LSVD fordert europaweite Gleichstellung für Regenbogenfamilien

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Zu den Europawahlen fordert der Lesben- und Schwulenverband Deutschland (LSVD), dass die EU-Kommission rechtliche Lücken in der Frage der Freizügigkeit und gegenseitigen Anerkennung von Familien mit gleichgeschlechtlichen bzw. transgeschlechtlichen Eltern innerhalb der EU schließt. weiter

04.05.19 Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching mit neuem Sprecher

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Geschäftsführer des Verbandes, Paul Fortmeier, hat zum 1. Mai auch die Funktion des Verbandssprechers übernommen. Wichtig sind ihm vor allem eine weitere Professionalisierung des Berufs sowie einheitliche Qualitätsstandards. weiter

03.05.19 Thyssen wirbt für europäische Säule sozialer Rechte

Sozialpolitik | Nachrichten
In einem Gastbeitrag für die Diakonie spricht sich die belgische EU-Kommissarin für Beschäftigung, soziale Angelegenheiten, Qualifikationen und Mobilität der Arbeitnehmer, Marianne Thyssen, für ein sozial stabiles Europa aus, in dem faire und stabile Bedingungen für alle herrschen. weiter

02.05.19 Für die "Überwindung separierender Strukturen"

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Theresia Degener, Professorin für Recht und Verwaltung an der Evangelischen Hochschule Bochum und langjährige Vorsitzende des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, sieht die erzielten Fortschritte in Sachen Inklusion skeptisch. Sie fordert einen Systemwechsel. weiter

30.04.19 Heute ist Tag der gewaltfreien Erziehung

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Laut Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB), erlebt jedes vierte Kind im Laufe seiner Kindheit und Jugend seelische, körperliche oder sexuelle Gewalt. Anlässlich des heutigen Tags der gewaltfreien Erziehung fordert er, dass Aussagen von Kindern ernst genommen werden müssen - egal, wie alt sie sind. weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 2852 Beiträgen | Seite 1 von 143

Aktuelle Rezension

Buchcover

Enzo Traverso: Linke Melancholie. Unrast Verlag (Münster) 2019. 296 Seiten. ISBN 978-3-89771-265-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.