Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

24.04.18 Studie zum Sozialwesen in Deutschland: Rasantes Wachstum und niedrige Löhne i

Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
In den vergangenen 25 Jahren ist die Wirtschaftsleistung im Sozialwesen überdurchschnittlich gestiegen: um 140 Prozent. In der gesamten Wirtschaft waren es 40 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten hat sich in diesem Bereich seitdem fast verdoppelt, während sie in der gesamten Volkswirtschaft lediglich um elf Prozent stieg. Die Löhne im Sozialwesen erreichen indes nur etwa 60 Prozent des durchschnittlichen… weiter

23.04.18 ISL-Kritik: Neues Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz in Bayern

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Entwurf für ein neues bayerisches Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz der CSU-Regierung, der in dieser Woche in erster Lesung im bayerischen Landtag diskutiert werden soll, stößt auf heftige Kritik der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL): „Statt die Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen und Zwangsmaßnahmen abzuschaffen oder zumindest zu reduzieren, können… weiter

23.04.18 Aktionswoche: Wohnen als Menschenrecht für alle

Soziale Arbeit | Nachrichten
Unter dem Motto "Wohnen ist Menschenrecht für alle" ruft die Nationale Armutskonferenz gemeinsam mit dem Bündnis "Auf Recht Bestehen" zu einer bundesweiten Aktionswoche vom 30. April bis 6. Mai 2018 auf. Die fehlende Umsetzung des Rechts auf Wohnen sei ein wesentliches Problem der Grundsicherung und der von ihr Abhängigen, so die Initiatoren. "Die Belastung durch Wohnkosten ist eine häufige Ursache… weiter

22.04.18 Deutscher Fundraising Preis 2018: Initiativen für Erbschaftsfundraising gemeinsam auf Platz 1

Sozialmanagement | Nachrichten
Die Gewinner des Deutschen Fundraising Preises 2018 stehen fest: „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum" (eine Gemeinschaftsinitiative mehrere NGOs) und „Was bleibt. Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben." (eine Kampagne der Evangelischen Landeskirche in Baden und weiteren Landeskirchen) sicherten sich gemeinsam den 1. Platz bei der feierlichen Preisverleihung in Kassel. Mit der Auszeichnung… weiter

22.04.18 Preiswürdig: Offene Museumsführung für Menschen mit Demenz

Altenhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte
Die Fachstelle Demenz des Caritasverbandes Main-Taunus und das Stadtmuseum Hofheim belegen mit ihrem Projekt „Momente des Erlebens – Offene Museumsführung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen" den dritten Platz bei der Verleihung des Hessischen Elisabethpreises für Soziales 2018. Mit dem Elisabethpreis werden in diesem Jahr innovative Projekte zum Thema „Lebensqualität von Menschen mit Demenz"… weiter

22.04.18 Beschäftigungsförderung des Bundes: Jobs für Flüchtlinge und Einheimische im Libanon

Sozialpolitik | Nachrichten
Die KfW hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Beirut das Programm Beschäftigungsförderung durch arbeitsintensive Infrastrukturmaßnahmen für syrische Flüchtlinge und wirtschaftliche schwache Libanesen offiziell gestartet. Der deutsche Finanzierungsbeitrag für die Phase I und II des Vorhabens beträgt rund 12 Million Euro, eine dritte Phase des… weiter

22.04.18 Deutscher Multimediapreis mb21: Die Zukunft im Blick!

Kinder-/Jugendhilfe, Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können ab sofort wieder ihre multimedialen Arbeiten beim diesjährigen Wettbewerb des Deutschen Multimediapreises mb21 ins Rennen schicken. Das Jahresthema 2018 des etablierten bundesweiten Forums für junge, digitale Medienkultur lautet "Zukunftsmusik". Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro sind ausgeschrieben.  Ob Apps, Animationen, Websites,… weiter

20.04.18 Flashes of the Future - Kunst der 68er wird in Aachen gezeigt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
1968 – kaum einem anderen Jahr kommt eine derart hohe symbolische Bedeutung zu. Es ist das Jahr der sozialen Umwälzungen und kulturellen Revolutionen, das Jahr der Niederschlagung des Prager Frühlings und das Jahr von weltweiten Protesten gegen den Vietnamkrieg. Die Ausstellung "Flashes of the Future. Die Kunst der 68er oder Die Macht der Ohnmächtigen", lässt bis 19. August 2018 im Ludwig Forum für… weiter

20.04.18 DsiN: Neue Ethik-Debatte ist Chance für Digitalisierung

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Auswirkungen der Digitalisierung auf Mensch und Gesellschaft standen im Mittelpunkt eines Kongresses „Ethik und Digitalisierung", der jetzt in Berlin vom Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) ausgerichtet wurde. Auch Bundesministerin Dr. Katarina Barley diskutierte mit. Zwei digitale Aufklärungsprojekte in der Seniorenarbeit und für ehrenamtliche Engagierte wurden in einer eigenen Infoausstellung… weiter

20.04.18 Katholische Sozialverbände: Nein zum sogenannten Bluttest

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF), die Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (CBP) und der Deutsche Caritasverband (DCV) kritisieren die geplante Ausweitung der kassenärztlichen Leistungen in der Schwangerschaftsvorsorge auf den sogenannten Bluttest. Als grundsätzlich gute Entwicklung werten die Verbände, dass sich die Schwangerschaftsvorsorge rasant weiter entwickelt hat. Immer mehr Risiken… weiter

20.04.18 Gestörte Kindheiten - LVR veröffentlicht Studie

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Gewalt war auf allen Ebenen präsent. Das gehört zu den zentralen Erkenntnissen eines zweijährigen Forschungsprojekts über die Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen in psychiatrischen Einrichtungen der Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) von 1945 bis 197. Die Ergebnisse der Studie wurden in Bonn jetzt vorgestellt. Die LVR-Direktorin Ulrike Lubek richtet Entschuldigung an Betroffene.  Silke… weiter

15.04.18 Niedersachsen: Mehr Planungssicherheit in multiprofessionellen Teams an inklusiven Schulen

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Das Niedersächsische Kultusministerium hat 115 Vollzeitstellen für pädagogische Fachkräfte an allgemeinen inklusiven Schulen entfristet. Die pädagogischen Fachkräfte aus unterschiedlichen Berufsgruppen arbeiten in multiprofessionellen Teams gemeinsam mit Lehrkräften und ergänzen deren Arbeit. Dies geschieht unterrichtsbegleitend oder durch therapeutische Maßnahmen. Es handelt sich beispielsweise… weiter

15.04.18 Bericht zur Beteiligung von Vätern an Familienarbeit in Europa

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Die Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa hat sich mit der Beteiligung von Vätern an der Familienarbeit in acht europäischen Ländern (Deutschland, Estland, Island, Norwegen, Österreich, Schweden, Slowenien, Tschechische Republik) befasst. Darauf macht u. a. die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF) in ihrem aktuellen Newsletter aufmerksam. Im… weiter

15.04.18 Demografie Forum Berlin: mehr Mut im Umgang mit dem demografischen Wandel

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Rund 200 nationale und internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft beschäftigten sich beim 7. Berliner Demografie Forum (BDF) mit der wachsenden Binnenwanderung innerhalb Deutschlands und Europas sowie der zunehmenden Migration. Das BDF versteht sich als überparteiliche Plattform der Diskussion und des gegenseitigen Austauschs. Über aktuelle… weiter

15.04.18 Aktualisierung der Expertenstandards zum pflegerischen Schmerzmanagement

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) möchte die Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen" (2. Aktualisierung) und „Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen" (1. Aktualisierung) auf den neuesten Stand bringen. Expertinnen und Experten mit pflegewissenschaftlicher und -praktischer Expertise zum Thema werden für die dafür ins… weiter

15.04.18 Crowdfunding-Contest des Deutschen Integrationspreises 2018

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Ob Sprache, Gesundheit oder Arbeitsmarkt: Insgesamt 34 Integrationsprojekte mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten starten heute in die vierwöchige Crowdfunding-Phase des Deutschen Integrationspreises. Bis zum 9. Mai 2018 werben sie auf der Plattform Startnext um finanzielle Unterstützung, damit sie ihre Ideen für eine gelungene Integration umsetzen können. Die Projektideen mit den meisten Unterstützern… weiter

11.04.18 VIA-S + windream: sichere Archivierung für das Sozialwesen

Advertorial | Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Zum Anlass der Werkstätten:Messe 2018, die am 18. April 2018 in Nürnberg eröffnet, präsentiert das Softwarehaus DOBRICK + WAGNER eine neue vollintegrierte Klientenakte für soziale Einrichtungen, die in der Eingliederungshilfe sensible Daten revisionssicher archiviert.  Die modulare ERP-Komplettlösung VIA-S erfasst mit dem Dokumentenverwaltungs- und Archivsystem windream alle erzeugten Dokumente zu… weiter

11.04.18 Studie: Ältere Menschen mit Enkelkindern sind zufriedener mit ihrem Leben

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten
Großeltern haben eine signifikant größere Lebenszufriedenheit als diejenigen ohne Enkelkinder. Das fanden Wissenschaftler jetzt durch die Auswertung von Daten der Survey of Health Ageing, and Retirement in Europe (SHARE) von fast 100.000 Menschen im Alter ab 50 Jahren heraus. Dieses Ergebnis trifft sowohl auf die Großmütter als auch auf die Großväter zu – besonders dann, wenn sie drei oder mehr Enkelkinder… weiter

11.04.18 Die Mehrheit der Kinder wächst mit Geschwistern auf

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Im Jahr 2016 lebten 81 Prozent der zehnjährigen Kinder in Deutschland mit Geschwistern zusammen in einem Haushalt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tages der Geschwister am 10. April 2018 mitteilte, wächst damit ein Großteil der Kinder mit mindestens einer Schwester oder einem Bruder auf.  Auch vor zehn Jahren war das nahezu so. Damals wurde ermittelt, dass 82 Prozent der zehnjährigen… weiter

11.04.18 Integrierte Mediation: Den Weg zur Einigung studieren

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Mediation als Weg zur Konfliktlösung führt oft zu nachhaltigeren Ergebnissen als ein Gerichtsverfahren, weil im Laufe des Verfahrens die streitigen Parteien, mithilfe eines neutralen Mediators, eigenverantwortlich und gemeinsam eine konstruktive Lösung erarbeiten. Der Mediator unterstützt die streitenden Parteien dabei, die jeweilige Gegenseite anders wahrzunehmen. Die eine Partei versteht nun erstmals… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 2362 Beiträgen | Seite 1 von 119

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.