Infoblatt „Demenz bei geistiger Behinderung“

28.09.2011 | Behindertenhilfe | Nachrichten

Deutsche Alzheimer Gesellschaft veröffentlicht neues Infoblatt

Dr. med. Christina Ding-Greiner vom Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg hat für die Deutsche Alzheimer Gesellschaft ein Infoblatt zum Thema „Demenz bei geistiger Behinderung“ erstellt. Darin werden folgende Fragestellungen aufgegriffen:
  • Demenz und geistige Behinderung - wie hängt das zusammen?
  • Haben geistig Behinderte ein höheres Risiko an Demenz zu erkranken als Nichtbehinderte?
  • Wie erkennt man eine Demenz bei einem Menschen, der schon früher in seiner geistigen Leistungsfähigkeit eingeschränkt war?
Das Infoblatt kann auf der Website der Deutschen Alzheimer Gesellschaft kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Quelle: Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft vom 19.09.2011