Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

14.01.18 Umfangreiche Stiftungssuche geht online

Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat seine neue und überarbeitete Stiftungssuche gestartet. Damit ist das umfangreichste Verzeichnis von Stiftungen in Deutschland nun komplett online verfügbar, teilt der Verband mit. In der kostenfreien StiftungssucheBasic können Nutzerinnen und Nutzer wie bisher rund 11.600 Stiftungseinträge nachschlagen. Die kostenpflichtige StiftungssuchePlus bietet umfassendere… weiter

14.01.18 Inklusive Prozesse in Bildung und Sozialer Arbeit - Studierende setzen Idee eines Barcamps um

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Eine Idee der Studentinnen und Studentenan der TH Köln wird mit dem Barcamp „Bildung inklusiv“ am 22. Januar 2018 umgesetzt, weitgehend auch in Eigenorganisation. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie können digitale Technologien und die neuen Medien die Bildungsprozesse in Hochschulen und in der Sozialen Arbeit unterstützen? Dieser Frage geht das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der… weiter

14.01.18 Startschuss für Frauennetzwerk zur globalen Gesundheitspolitik in Deutschland

Gesundheitswesen | Nachrichten, Menschen
Das neue Frauennetzwerk „Women in Global Health – Germany" wird heute Nachmittag in Berlin vorgestellt. Es soll Frauen in Führungspositionen im Bereich der globalen Gesundheit stärken. Denn gerade in dem stark von weiblichen Fachkräften geprägten Gesundheitsbereich sind die Führungspositionen überwiegend von Männern besetzt. Das Netzwerk wurde auf Anregung von Prof. Dr. Ilona Kickbusch, Graduate Institute… weiter

14.01.18 Caritas-Studie: Hohe Wohnkosten bedeuten erhebliches Armutsrisiko

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
„Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftspolitisches Konfliktpotenzial birgt", betont Caritas-Präsident Peter Neher heute zum Start der Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause". Zunehmend werden Familien, alte und einkommensschwache Menschen oder Studenten in Großstädten und Ballungsgebieten aus Stadtvierteln verdrängt. Die aktuelle Caritas-Studie „Menschenrecht… weiter

14.01.18 Neuer ISUV-Vorsitzender macht sich stark für konsensuale Verfahren

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Menschen, Sozialpolitische Aufrufe
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter Teichert (Karlsruhe) zuständig für Organisation, Rechtsanwalt Ralph Gurk (Würzburg) als Schatzmeister und Melanie Ulbrich als Schriftführerin. Zuständig für Rechtspolitik ist Rechtsanwältin Katja Durach… weiter

12.01.18 Gesundheitsfachberufe in NRW: Wo gehen hochschulisch Qualifizierte hin?

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Eine Studie soll klären, wo die akademisch qualifizierten Fachkräfte, die einen Modellstudiengang in den Gesundheitsfachberufen in Nordrhein-Westfalen absolviert haben, verblieben sind und welche Aufgaben sie übernommen haben. Die Leitung in der Koordination der Verbleibstudie hat die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum übernommen.  Im Frühjahr 2018 werden im Rahmen eines Forschungsprojektes… weiter

12.01.18 Wer arbeitet wie lang im Leben: 2,5 Millionen Euro für Studie der Uni Wuppertal

Altenhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
„Arbeit, Alter, Gesundheit und Erwerbsteilhabe" – das ist der Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Unter Leitung von Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn ist es dem Lehrstuhl in den vergangenen zwei Jahren gelungen, die Finanzierung einer weiteren Befragungswelle der Kohortenstudie „lidA – leben in der Arbeit" sicherzustellen. Die Einwerbung… weiter

12.01.18 Wettbewerb für Projekte zur Stärkung des Zusammenhalts in Deutschland

Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland" startet heute die Bewerbungsphase des aktuellen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierungund der deutschen Industrie seit 2005. Gefragt sind innovative Projekte aus allen Bereichen, die Lebenswelten miteinander verbinden, die… weiter

12.01.18 Paritätischer: Kampagne für Menschenrechte 2018

Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Paritätische Brandenburg schließt sich der paritätischen Dachkampagne zur besseren Sichtbarkeit der Menschenrechte an. Der Paritätische nimmt den 70. Jahrestag der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in diesem Jahr zum Anlass und setzt in diesem Jahr die Einhaltung der Menschenrechte ganz oben auf die Agenda. Ziel der Kampagne „Mensch, Du hast Recht!" ist es, Bürgerinnen… weiter

12.01.18 Licht in dir - Studentinnen laden in inklusive Kunstausstellung

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten, Praxis & Projekte
Bei der nächsten Veranstaltung des inklusiv angelegten Kulturlotsenprojekts an der Fachhochschule Münster geht es um Kunst: Franziska Simon und Anna Saamen vom Fachbereich Sozialwesen laden am 18. Januar in das Haus Mariengrund in Münster zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Licht in dir" mit Werken von Gabriele Gröpper ein. Die Künstlerin hat ihre Bereitschaft erklärt, vor Ort Fragen zu beantworten. Hintergrund Das… weiter

12.01.18 Mutmacher-Projekt für Mehrkindfamilien mit behinderten Kindern

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte, Umfragen
Der Verband kinderreicher Familien (KRFD) ist seit Dezember 2017 Träger des Projekts „Mutmacher – Beratung und Treffen von und für Mehrkindfamilien mit besonderen Kindern". Unterstützt wird das Projekt von der Aktion Mensch im Rahmen der Förderaktion „Noch viel mehr vor". Mit „Mutmacher" will der KRFD Eltern, deren Kinder behindert oder von Behinderung bedroht sind, Mut machen, unterstützen, begleiten… weiter

12.01.18 LSVD: Gleichen Zugang zur Assistierten Reproduktion sicherstellen

Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) fordert, dass assistierte Reproduktion allen Menschen unabhängig von Familienstand und sexueller Orientierung oder geschlechtlicher Identität offenstehen muss. Er begrüßt die am 3. Januar 2018 bekannt gewordenen Entscheidungen des Bundesfinanzhofs als "einen wichtigen Schritt hin zu einer vollständigen Gleichstellung von verheirateten, verpartnerten und auf Dauer… weiter

12.01.18 SOS-Kinderdörfer: In Kriegs- und Krisengebieten das Schlimmste verhindern

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Die SOS-Kinderdörfer erwarten 2018 eine weitere Verschlechterung der Lage für Millionen Jungen und Mädchen. Für Waisen, Straßenkinder, Flüchtlingskinder und Kindersoldatengehörren Ausbeutung, Krieg und Hunger zum Alltag. Angesichts der düsteren Aussichten für dieses Jahr zieht die Organisation Bilanz: "Wer zuschaut, nimmt bewusst den Tod von Kindern in Kauf. Wir müssen jetzt handeln und das Schlimmste… weiter

07.01.18 Eberswalder Start-Up will Finanzierungsalternative für Studium schaffen

Studium | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Ein Eberswalder Start-Up möchte faire Finanzierung eines Studiums auch ohne Kredite oder BAföG ermöglichen. Mit der Onlineplattform „Strival" bieten Dennis Hindenburg und Marc Büttner Bildungsinteressierten jedweden Alters und unabhängig von deren sozialem Hintergrund die Möglichkeit, Förderinnen und Förderer für ein Studium zu finden. Unternehmen sollen so ihre Personalgewinnung ganz neu ausrichten… weiter

07.01.18 Aktion Mensch: Neues Jahr, neue Förderbedingungen

Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Wie die Aktion Mensch selbst mitteilt, ändert und ändert und vereinfacht sie 2018 nicht nur einige Regeln für die Bezuschussung von Bildungsangeboten und von Ferienreisen. Das komme vor allem kleinen, lokalen Initiativen zugute, weil es das Antragstellen zugleich attraktiver und einfacher macht. Zugleich stellt sie Anbietern von Bildungsangeboten und Ferientreisen in beiden Förderbereichen künftig… weiter

04.01.18 Dresden: Neue Professorin für Wissenschaft der Sozialen Arbeit berufen

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten, Menschen
Die Evangelische Hochschule Dresden (ehs) hat Dr. Nicole Rosenbauer auf die Professur für Wissenschaft der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Theorien und Geschichte der Sozialen Arbeit berufen. Sie lehrt an der ehs in den Schwerpunkten Sozialarbeitswissenschaft und Theorien Sozialer Arbeit, Gestaltung professioneller Hilfebeziehungen und Professionalität Sozialer Arbeit sowie Grundlagen öffentlicher… weiter

04.01.18 Forschungsprojekt: Prävention sexueller Gewalt in stationären Einrichtungen

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Sexuelle Übergriffe geschehen selten vor den Augen pädagogischer Fachkräfte und beobachtbare Verhaltensanzeichen seien in der Regel nicht eindeutig - wenn sexuelle Übergriffe bekannt werden, dann meist, weil sie Fachkräften von Betroffenen oder Mitwissern mitgeteilt würden, so das Deutsche Jugendinstitut (DJI), das den Abschlussbericht "Kultur des Hinhörens - Sprechen über sexuelle Gewalt, Organisationsklima… weiter

04.01.18 2017 mit Rekordwerten bei Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Zum zwölften Mal in Folge entwickelte sich die Erwerbstätigkeit 2017 positiv. Das besagen vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Im Jahresdurchschnitt hatten danach 44,28 Millionen Menschen einen Job. 638.000 mehr (plus 1,5 Prozent) als ein Jahr zuvor, wie die Bundesregierung mitteilte. Das sei die größte Steigerung seit zehn Jahren (2007: plus 1,7 Prozent) und der höchste… weiter

04.01.18 8 Promotionsstipendien "Rechtspopulistische Sozialpolitik"

Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten Promotionskollegs Rechtspopulismus und exkludierende Solidarität an der Eberhard Karls Universität Tübingen sind zum Juli 2018 acht Promotionsstipendien zu vergeben. Erforscht werden sollen die sich im Rechtspopulismus ausdrückenden, von dieser Seite aber auch vorangetriebenen exkludierenden Solidaritäten in verschiedenen Bereichen der… weiter

04.01.18 Start des Beratungsprojekts Pausentaste

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Nach einer Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) versorgen und pflegen rund 230.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland regelmäßig beispielsweise ihre Eltern oder Geschwister. Um diese jungen Menschen zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das Projekt „Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe. Das Angebot… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 2206 Beiträgen | Seite 1 von 111

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.