Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing

22.10.17 Digitaler Nachbarschaftsgipfel 2017: 30 Millionen Menschen mit Aufklärungsbedarf zu IT-Sicherheit

Sozialmanagement | Veranstaltungsberichte
Zum Digitalen Nachbarschaftsgipfel begrüßte der Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN) in Berlin rund 170 Spitzenvertreterinnen und -vertreter aus Ehrenamt, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Unter dem Motto „Digitales Ehrenamt - regional, sicher, vernetzt" adressierte der Kongress Zukunftsstrategien und Handlungsbedarfe für eine sichere Digitalisierung des Ehrenamts.  In der Keynote zur Eröffnung… weiter

20.10.17 Mit Sozialmotor in der Rhein-Neckar-Region durchstarten

Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Sozialmotor hat eine Vision: Social Start-ups in Rhein-Neckar langfristig zu fördern und die Region lebenswerter zu machen. Social Entrepreneurs sollen durch finanzielle und strategische Unterstützung über das relevante Know-How verfügen, um ihre Geschäftsvorhaben nachhaltig zu realisieren. Sozialunternehmerinnen und Sozialunternehmen lösen soziale Herausforderungen mit unternehmerischen Methoden.… weiter

18.10.17 GRÜN Fundraising Award für die Diakonie Österreich

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die GRÜN Software AG hat beim 24. Österreichischen Fundraising Kongresses gleich zwei Organisationen mit dem GRÜN Fundraising Award für die beste Online-Kampagne des Jahres ausgezeichnet. In diesem Jahr hatten gleich zwei Kampagnen überzeugt. Neben dem WWF Österreich war dies die Diakonie Österreich mit ihrem Integrations-Memo. Hier wird ein beliebtes Gesellschaftsspiel zum spielerischen Erlernen der… weiter

15.10.17 Tür auf für Tarifverträge in der Diakonie?

Sozialmanagement | Nachrichten
Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter diakonischer Einrichtungen aus dem ganzen Bundesgebiet sprachen sich Ende der Woche auf einer Konferenz mit der Gewerkschaft Verdi in Berlin gegen den sogenannten "Dritten Weg" kircheninterner Lohnfindung aus. Sie verabschiedeten dazu ein "Berliner Manifest". Die Diakonie Deutschland reagierte mit Unverständnis auf den Demonstrationsaufruf der Gewerkschaft Verdi… weiter

12.10.17 Der ASD - ein guter Platz für Fachkräfte? Fachforum zum Personalmanagement

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Veranstaltungsberichte
Wie kann Fachkräftegewinnung und -entwicklung in turbulenten Zeiten gelingen? Damit beschäftigte sich das Fachforum „Der ASD – ein guter Platz für Fachkräfte!?", das von der Bundesarbeitsgemeinschaft ASD/KSD ausgerichtet wurde. Es fand Ende September in Kooperation mit der Fachhochschule Münster, mit dem Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik, den Landesjugendämtern Westfalen-Lippe und Hamburg… weiter

11.10.17 Über eine halbe Million Mitarbeitende in der Diakonie

Sozialmanagement | Nachrichten
Nach der neuen Einrichtungsstatistik ist die Zahl der Mitarbeitenden der Diakonie auf mehr als 525.000 hauptamtliche Mitarbeitende gestiegen. Das teilt der Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege jetzt mit. 2016 gab es laut Diakonie zudem 31.500 stationäre und ambulante Angebote für Pflege, Betreuung und Begleitung von Menschen mit knapp 1,15 Millionen Betten/Plätzen. Mehr als zehn Millionen Menschen… weiter

09.10.17 Fachkongress "Invest the Future": Gedankenexperimente erwünscht!

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Beim Fachkongress „Invest in Future" Ende September 2017 in Stuttgart skizzierten und diskutierten Gestalterinnen und Gestalter von Bildungs- und Arbeitswelten neue Ideen und Konzepte für eine gute frühe Bildung & Betreuung. Außerdem präsentierten sie Trends und gaben Impulse für eine familien- sowie pflegefreundliche Arbeitswelt in einer sich rasant verändernden Gesellschaft. Rund 300 Fachleute aus… weiter

09.10.17 Crowdfunding für inklusives Kunstcafe in Heidelberg

Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Nachdem sich fünf Kandidaten und Projekte der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg im Frühjahr diesen Jahres einer öffentlichen Abstimmung stellten und erfolgreich um ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro kämpften, hat die IBA gemeinsam mit der regionalen Crowdfunding-Plattform SPONSORT nun die nächste Phase im Wettbewerb eingeleitet. Jetzt geht es um die Sicherung konkreter, finanzieller… weiter

06.10.17 Mehr als 12 Millionen Euro geben Stiftungen täglich für Gemeinwohl

Sozialmanagement | Nachrichten
Neue Daten des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen zeigen, wie die mehr als 21.000 deutschen Stiftungen für die Gesellschaft wirken – und wie sich ihr Wirken verändert. Allein die rund 4.000 untersuchten Stiftungen setzen sich mit über 4 Milliarden Euro jährlich für das Gemeinwohl ein – das sind 12 Millionen Euro täglich. Davon tragen die 30 größten deutschen Stiftungen mit jährlichen Ausgaben von… weiter

04.10.17 Startschuss für Themenvorschläge zur 20. ConSozial 2018

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Calls for Papers
Die nächste ConSozial wird in etwa einem Monat eröffnen, aber schon wirft die darauf folgende, eine Jubiläumsausgabe ihre Schatten voraus. Wie der Veranstalter, das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, mitteilt, können ab sofort Themenvorschläge zum Jubiläumsjahr der ConSozial am 7. und 8. November 2018 eingereicht werden. Mehr Informationen unter http://consozial.de weiter

02.10.17 Preiswürdiges Arbeitgeber-Engagement für pflegende Angehörige

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Auf besonderes Engagement von Arbeitgebern bei der Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen will der Otto Heinemann Preis 2017 aufmerksam machen und zur Nachahmung anregen. In drei Kategorien hat jetzt eine interdisziplinäre Jury die Engagiertesten nominiert, die an der Preisverleihung auf der Berliner Pflegekonferenz teilnehmen. Der Otto Heinemann Preis wird von der spectrumK GmbH in Kooperation… weiter

29.09.17 100 neue startsocial-Stipendiaten

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
startsocial - entstanden aus der Initiative der Managementberatung McKinsey & Company und Partnern aus der Wirtschaft - hat erneut 100 Organisationen, Projekte und Ideenträger aus ganz Deutschland mit Beratungsstipendien ausgezeichnet. Die geförderten Organisationen kommen aus allen 16 Bundesländern und wurden von unabhängigen Juroren aus rund 300 Bewerbern ausgewählt. Die gesellschaftlichen Themen… weiter

27.09.17 Fördermittel für digitale Projekte in der Kommune

Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Berliner Weiterbildungs- und Beratungsunternehmen im Bereich emcra macht darauf aufmerksam, dass Kommunen über das Programm „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ" Fördermittel für digitale Projekte erhalten können. Das Programm speise sich aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Es unterstützt… weiter

24.09.17 ING-DiBa: 1 Million Euro für 1.000 Vereine

Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Übermorgen startet die ING-DiBa zum fünften Mal das Förderprogramm "Du und Dein Verein". Die Bank mit Standorten in Frankfurt, Hannover, Nürnberg und Wien möchte damit wieder mit einer Gesamtsumme von 1 Million Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland unterstützen.   Seit Initiierung der Aktion 2011 nahmen nach eigenen Angaben bundesweit insgesamt bereits rund 63.000 Vereine… weiter

21.09.17 KfW und KfW IPEX-Bank: Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Hessen unterzeichnet

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Die KfW hat zusammen mit ihrer Tochter KfW IPEX-Bank die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Hessen unterzeichnet.Die Untrschrift unter die Charta ist ein freiwilliges Selbstbekenntnis zur Würdigung der Pflegearbeit von Beschäftigten. Zu den Angeboten, die die KfW ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Thema "Pflege und Beruf" anbietet, gehören umfangreiche und regelmäßige Informationsveranstaltungen,… weiter

19.09.17 Vereinbarkeit" in Zeiten der Digitalisierung neu denken

Sozialmanagement | Nachrichten
Welche Chancen bietet die digitale Technik für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie beziehungsweise Pflege? Das will der Zukunftskongress für Bildung und Betreuung „Invest in Future" am kommenden Mittwoch in Stuttgart Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie Personalverantwortlichen in einem Themenspecial Themen-Special „Pflege & Beruf" aufzeigen. Themen an diesem zweiten Tag des Kongresses sind unter… weiter

17.09.17 Migrantinnen und Migranten gründen häufiger

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
2016 war jeder fünfte Gründer in Deutschland Ausländer oder eingebürgert. Migrantinnen und MIgranten leisten somit einen wichtigen, über die Jahre stabilen Beitrag zum Gründungsgeschehen. Gleichwohl war ihre absolute Anzahl mit 139.000 Gründern so niedrig wie nie zuvor seit Erhebung des Wertes im Jahr 2009. Dies spiegelt den historischen Tiefstand der gesamten Gründungstätigkeit wider, wie die aktuelle… weiter

15.09.17 1. Nachbarschaftsgipfel zur Zukunft des Ehrenamts: regional, sicher, vernetzt

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Zum ersten Digitalen Nachbarschaftsgipfel lädt Deutschland Netz e.V. am kommenden Montag nach Berlin ein. Der Verein will dort Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Praxis zusammenbringen. Auf dem Programm stehen aktuelle Entwicklungen einer erfolgreichen und sicheren Digitalisierung des ehrenamtlichen Engagements in Deutschland.… weiter

15.09.17 AOK untersuchte mit Fehlzeiten-Report 2017 Zusammenhang von Lebenskrisen und Gesundheit

Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Eine schwere Krankheit oder der Tod eines nahen Angehörigen - eine Krise beeinflusst die Berufstätigkeit der betroffenen Menschen erheblich. So fühlt sich jeder zweite Betroffene in seiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt oder geht krank zur Arbeit, wie das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) in einer repräsentativen Befragung von 2.000 Beschäftigten herausgefunden hat. Laut einer aktuellen… weiter

13.09.17 Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum" vor vier Jahren gegründet

Sozialmanagement | Nachrichten
Am heutigen Internationalen Tag des Testaments wurde 2013 die Berliner Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum" gegründet. Als Zusammenschluss von 23 großen und kleinen gemeinnützigen Organisationen sowie Stiftungen in Deutschland informiert die Initiative über die Möglichkeit, mit einem Testament für den guten Zweck eigene Werte zu bewahren.  Gemeinnütziges Vererben wird immer beliebter In… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 311 Beiträgen | Seite 1 von 16

Aktuelle Advertorials

Sozialmanagement

06.09.2017
Vergütungsstudie 2016: Neue Erkenntnisse über den Verdienst des Top-Managements

Was verdienen Führungskräfte in der Sozialwirtschaft? Welche Faktoren beeinflussen die Höhe der Vergütung und wie setzen sich die Vergütungsbestandteile zusammen? Wie müssen monetäre und nicht monetäre… weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Wolfgang Seibel: Verwaltung verstehen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 213 Seiten. ISBN 978-3-518-29800-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.