Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Kinder- und Jugendhilfe

Soziale Arbeit mit Kindern, Jugend und Familien

21.07.17 Partnerschaft in der Kindererziehung trotz Trennung - Dialogprozess initiiert

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Die Hälfte der Trennungseltern (51 Prozent) wünscht sich eine hälftige oder annähernd hälftige Aufteilung der Betreuung der Kinder. Das sind erste Ergebnisse einer durch das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) durchgeführte Befragung von Trennungseltern, die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley kürzlich auf dem Zukunftsgespräch „GEMEINSAM GETRENNT… weiter

20.07.17 Gewalt gegen Kinder: Kinderhilfe fordert mehr Ehrlichkeit!

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Angsichts aktueller Zahlen kindlicher Gewaltopfer mahnt die Deutsche Kinderhilfe, dass "unser System des Kinder- und Jugendschutzes neben allen Konzepten ebenso mehr Ehrlichkeit auf allen Ebenen benötigt". Die Deutsche Kinderhilfe fordert vor diesem Hintergrund, dass bei Straftaten gegen Kinder die angedrohten Strafen nicht unter denen von Eigentumsdelikten liegen dürfen. Die Zahlen von Gewalt gegen… weiter

17.07.17 Bund und Länder wollen mehr Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Erstmals hat eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Fachkräftegewinnung Erzieherinnen und Erzieher" aus Vertreterinnen und Vertretern des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK), der Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) und der Kultusministerkonferenz (KMK) getagt. Die… weiter

15.07.17 "Adoption für alle" nach Bestimmungen für alle

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Entscheidung des Deutschen Bundestages für die "Ehe für alle" Ende Juni 2017 ermöglicht Homosecuellen in Deutschland auch die gemeinsame Adoption eines Kindes. Für den  PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien ist das nur konesquent .Nachdem Stück für Stück die Rechte, die Ehepaaren zustanden – Familienversicherung, Witwen- und Witwerrente, Familienzuschlag, steuerliche Veranlagung, ...… weiter

11.07.17 Genehmigungspflicht für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Der aktuelle Newsletter der Bundesvereinigung macht auf die künftige Genehmigungspflicht für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern aufmerksam. Sie gilt künftig nach dem am 29. Juni.2017 vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetz zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehaltes für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern. Eltern brauchen brauchen danch jetzt die Genehmigung… weiter

11.07.17 Kooperation für frühkindliche Demokratiebildung und Extremismusprävention

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Demokratieförderung beginnt bereits im Frühkindalter. Ein Teilbereich des Bundesprogrammes "Demokratie leben!" soll deshalb den Fokus auf frühkindliche Demokratiebildung und Extremismusprävention in der Kindertagesbetreuung legen. Dafür hat der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Ralf Kleindiek, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Kooperationspartner des Bundesfamilienministeriums… weiter

07.07.17 Caritas: Mehr Schulabgänge ohne Hauptschulabschluss

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Jeder 17. Jugendliche verlässt in Deutschland die Schule ohne Abschluss – und hat damit deutlich eingeschränkte Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Insgesamt haben bundesweit 47.435 Jugendliche die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Dies zeigt die aktuelle Caritas-Bildungsstudie, die auf Daten aus dem Jahr 2015, aus über 400 kreisfreien Städten und Kreisen, zurückgreift. Demnach stieg die Quote… weiter

06.07.17 Neuregelungen des Unterhaltsvortschusses rückwirkend in Kraft

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Die von Bundestag und Bundesrat bereits Anfang Juni beschlossenen Neuregelungen zum Unterhaltsvorschuss werden rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft treten. Das teilt das Bundesfamilienministerium mit. Als eine wichtige Leistung für alleinerziehende Eltern und ihre Kinder sichere er nicht nur die finanzielle Situation der alleinerziehenden Familien ab. Vielmehr gelinge es durch die Bemühungen der Unterhaltsvorschussstellen… weiter

05.07.17 Bundestag: Opposition kritisiert Politik für Kinder und Jugend

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik
Linke und Grüne haben die Debatte im Deutschen Bundestag zum Kinder- und Jugendbericht (Drucksache 18/11050) in der vergangenen Woche zu einer Abrechnung mit der Kinder- und Jugendpolitik der Bundesregierung genutzt, meldet die Redaktion "heute im Bundestag".  Diese habe im Grunde nicht stattgefunden, monierten danach die Oppositionsabgeordneten. Gegenstand der Debatte war auch der Siebte Bericht zur… weiter

03.07.17 UNESCO-Resolution: Inklusive Bildung muss Leitprinzip sein

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Sozialpolitische Aufrufe
Die Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission fordert ein Programm zur inklusiven Bildung, das zwischen Bund, Ländern und Kommunen abgestimmt wird. Im  Rahmen ihrer 77. Hauptversammlung in Bonn rief sie zu einer systematischen Umsetzung inklusiver Bildung im deutschen Bildungssystem auf.  Mit der Resolution „Für eine inklusive Bildung in Deutschland" fordert sie unter anderem den Bundestag… weiter

03.07.17 Forschungsbefunde zu Adoptionen in Deutschland

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Auf neue Forschungsbefunde des Expertise- und Forschungszentrums Adoption (EFZA)  macht das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe aufmerksam. Die am Deutschen Jugendinstitut angesiedelte Arbeitsstelle stellte demnach ihre Ergebnisse einer umfangreichen empirischen Befragung  jetzt  auf einer Veranstaltung mit  Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr.… weiter

30.06.17 Bundestag beschließt Arbeitsgruppe zu Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
NACOA Deutschland - Interessenvertretung für Kinder aus Suchtfamilien - informiert darüber, dass mit den Stimmen aller Fraktionen hat der Deutsche Bundestag einen Antrag von Union, SPD und Grünen zu Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern einstimmig angenommen. Der Abgeordnete Paul Lehrieder (CDU/CSU) habe in diesen Antrag die Kinder suchtkranker Eltern ausdrücklich mit einbezogen. Der Kernpunkt… weiter

30.06.17 Kinderhilfswerk: Chancengleichheit herstellen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Herstellung von Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, ihrer körperlichen Verfasstheit und ihrer nationalen Zugehörigkeit. Aus Sicht des Deutschen Kinderhilfswerkes sollte zudem im Rahmen eines Bundesweiten Aktionsplans gegen Kinderarmut ein besonderer Schwerpunkt auf den Bildungsbereich… weiter

28.06.17 UNESCO: Universeller Sekundarschulabschluss könnte Armut weltweit halbieren

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Ein neuer UNESCO-Bericht zum weltweiten Zugang zu Schulbildung zeigt, dass die Anzahl der Menschen in Armut durch den Abschluss einer Sekundarschulbildung von allen Erwachsenen halbiert werden könnte. Gleichzeitig warnen die Autoren des Berichts "Weltweite Armut durch universelle Grund- und Sekundarschulbildung reduzieren", dass die meisten Länder dieses Ziel nach aktuellen Prognosen nicht erreichen… weiter

28.06.17 Bund startet Programm "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung"

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Beim Besuch der Kita „Mosaik" im Berliner Stadtteil Neukölln informierte sich die neue Bundesministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey über Möglichkeiten, Zugangshürden zur Frühen Bildung für alle Familien abzubauen. In der Kita und dem Familienzentrum des Trägers Lebenswelt finden bereits regelmäßige Gruppentreffen für geflüchtete Familien statt, bei… weiter

25.06.17 14 Mal Innovationsförderung für Internationale Jugendarbeit

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Innovationsfonds im Bereich Internationale Jugendarbeit, aufgelegt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), fördert im Rahmen des Kinder- und Jugendplans des Bundes bi- oder multilaterale Projekte, die unter Beteiligung Jugendlicher geplant und durchgeführt werden. Darüber hinaus sollen Jugendliche andere junge Menschen über internationalen Austausch und Begegnung… weiter

23.06.17 Inklusion in der Kita: LVR startet bundesweit umfangreichste Studie

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Forschung | Nachrichten
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat die Universität Siegen mit einem Forschungsprojekt zur Inklusion in Kindertageseinrichtungen beauftragt. Die auf zwei Jahre angelegte Rheinland-Kita-Studie soll Herausforderungen und Gelingensbedingungen für die Teilhabe von Kindern mit Behinderung in Tageseinrichtungen untersuchen. „Inklusion ist kein Selbstläufer, sondern muss fachlich und finanziell begleitet… weiter

20.06.17 Immer mehr allein auf der Flucht und Opfer von Kriminalität

Kinder-/Jugendhilfe | Sozialpolitische Aufrufe
Anlässlich des heutigen Weltflüchtlingstages fordern die SOS-Kinderdörfer weltweit, Kinder und Jugendliche, die alleine auf der Flucht sind, besonders zu schützen. Selbst in Europa werden immer mehr von ihnen zu Opfern von Verbrechen und kriminellen Banden, teilt die Kinderhilfsorganisation mit. Weltweit seien zunehmend unbegleitete Kinder und Jugendliche auf der Flucht. Während in den Jahren 2010… weiter

20.06.17 Niedersachsen möchte Kindheitspädagogik stärken

Kinder-/Jugendhilfe, Studium | Fort- und Weiterbildung
Das Land Niedersachsen führt die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge (B.A.) ein. Nachdem die Kultusministerkonferenz sowie die Jugend- und Familienministerkonferenz die fachlichen Rahmenbedingungen geschaffen haben, verleihen nun auch die niedersächsischen Hochschulen mit kindheitspädagogischen Bachelorstudiengängen die Urkunde. Absolventinnen und Absolventen früherer… weiter

19.06.17 Mortler will "Bewegung aller" für Kinder in suchtbelasteten Familien

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Mehr als 400 Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland kamen gestern nach Berlin, um über den Jahresschwerpunkt der Drogenbeauftragten „Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien" zu beraten. In Deutschland wachsen knapp drei Millionen Kinder in Familien mit mindestens einem suchtkranken Elternteil auf. 2,65 Millionen Kinder sind von der Alkoholabhängigkeit ihrer Eltern betroffen. Über 60.000… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 747 Beiträgen | Seite 1 von 38

Fort- & Weiterbildungen

Kinder- und Jugendhilfe

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Rezension

Norbert Neuß: Hort und Ganztagsschule. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 198 Seiten. ISBN 978-3-589-15325-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.