Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Gender-Kongress 2020

zur Gesamtübersicht

Gender-Kongress 2020
Veranstaltungsdatum: 11.02.2020
Veranstaltungsort: Essen
Veranstalter: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Ausführliche Informationen

Der Gender Pay Gap (deutsch: Geschlechter-Einkommenslücke) ist ein gleichstellungspolitisches Thema, das auch an den Hochschulen eine Rolle spielt. Verdienstunterschiede zwischen Frauen und Männern, insbesondere zwischen Professorinnen und Professoren, machen deutlich, dass hier Diskussions- und Handlungsbedarf besteht. Der Gender-Kongress 2020 des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen richtet sich an Hochschulleitungen, Gleichstellungsbeauftragte, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Vertreterinnen und Vertreter der Politik.

Ziel des Kongresses ist es, sich über Hochschulentwicklungen und Gleichstellungsinstrumente zu verständigen und Strategien zur Gleichstellung von Frau und Mann sowie zur Chancengerechtigkeit zu entwickeln. Die Veranstaltung wird mit Fachvorträgen, einem Podiumsgespräch und Workshops gestaltet. Grundlage hierfür bildet der Gender-Report 2019 über die nordrhein-westfälischen Hochschulen.

Art der Veranstaltung: Fachtag, Tagung, Kongress oder Messe
Handlungsfeld(er): Soziale Arbeit, Forschung


zur Gesamtübersicht   •   Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen eintragen

Sie bieten Veranstaltungen zu unseren Fachgebieten an? Gerne veröffentlichen wir diese in unserem Kalender.
Mit unserem Onlineformular können Sie ganz einfach Veranstaltungen melden.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.