Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Erziehungsfähigkeit psychisch kranker Eltern / Stärkung der Elternkompetenz (Ingelheim am Rhein)

zur Gesamtübersicht

Erziehungsfähigkeit psychisch kranker Eltern / Stärkung der Elternkompetenz (Ingelheim am Rhein)
Veranstaltungsdatum: 22.–23.10.2019
Veranstaltungsort: Ingelheim am Rhein
Veranstalter: Dr. Anita Plattner

Anschrift:
Dr. Anita Plattner
Diplompsychologin, Öffentlich bestellte und beeidigte Sachverständige für Sorge- und Umgangsrechtsfragen

Tel. +49 (0)89 44 44 98 22
Fax. +49 (0)89 23 51 95 69
Mobil. +40 (0)173 211 21 55

anita.plattner@t-online.de
Sachverständigenring
Belfortstr.7, 81667 München
Preise/Gebühren: 175,- pro Fortbildungstag
weitere Informationen: http://www.sachverstaendigenring.de/fortbildungen.html
anita.plattner@t-online.de

Ausführliche Informationen

Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Str. 15, 55218 Ingelheim am Rhein - Uhrzeiten sind jeweils 09.30 bis 17.00 Uhr.

Die beiden folgenden Fortbildungstage können auch einzeln gebucht werden:

22.10.2019
Erziehungsfähigkeit psychisch kranker Eltern mit Bezug auf die wichtigsten psychischen Erkrankungen
Es werden die in Fragen des Kindeswohls häufigsten psychischen Erkrankungen vorgestellt. Hierzu gehören Schizophrenien, Depressionen/Angststörungen und Persönlichkeitsstörungen. Die Krankheitsbilder werden mithilfe von Videoausschnitten und Praxisbeispielen anschaulich dargestellt. Praxisnahe Fragen, wie Verlauf, Prognose und Risikofaktoren für Rückfälle, Krankheits- und Behandlungseinsicht, Suizid oder erweiterter und Suizid werden erörtert. Auswirkungen auf die Kinder und die Erziehungsfähigkeit werden ausführlich dargestellt. Dozentin Dipl.-Psych. Dr. Anita Plattner, Öffentlich bestellte und beeidigte Sachverständige für Sorge- und Umgangsrechtsfragen, Leiterin der Fortbildungsreihe „Erziehungsfähigkeit psychisch kranker Eltern“ in München

23.10.2019 
Praxisrelevante Methoden zur Förderung der Elternkompetenz (1.-6.Lebensjahr)
Das Modul stellt Erziehungspraktiken vor, die auf den Prinzipien der Bindungstheorie aufbauen. Fokussiert auf die ersten 6 Lebensjahre zeigt dieser Kurs alltagsorientierte Ansätze, wie Sozialarbeiter/innen, Pädagog/innen und andere Fachkräfte Eltern dabei unterstützen können. Dabei werden Aspekte des Kindes, wie Entwicklungsstand und jeweilige Bedürfnisse ebenso vertieft, wie Aspekte der Elternseite wie Aufmerksamkeit, Feinfühligkeit, Flexibilität, Responsivität und die Vermeidung früher Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Dozentin Dipl.-Psych. Dr. Beatrice Krämer, Psychologische Psychotherapeutin und Gründerin und Leiterin des Psychologischen Bildungs- und Beratungszentrums "Parenting At Its Best", New York City

Art der Veranstaltung: Fort- & Weiterbildung
Handlungsfeld(er): Gesundheitswesen, Kinder- und Jugendhilfe, Soziale Arbeit
Schlagwort(e): Erziehungsfähigkeit, psychisch kranke Eltern, Elternkompetenz (1.-6.Lj), Erziehungsberatung, Elternberatung


zur Gesamtübersicht   •   Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen eintragen

Sie bieten Veranstaltungen zu unseren Fachgebieten an? Gerne veröffentlichen wir diese in unserem Kalender.
Mit unserem Onlineformular können Sie ganz einfach Veranstaltungen melden.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.