Sozial.de - Das Nachrichtenportal

DVSG-Bundeskongress 2019. Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen - Handlungsspielräume nutzen

zur Gesamtübersicht

DVSG-Bundeskongress 2019. Gesundheit für alle!? Benachteiligungen erkennen - Handlungsspielräume nutzen
Veranstaltungsdatum: 14.–15.11.2019
Veranstaltungsort: Kassel
Veranstalter: Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e.V. (DVSG)

Anschrift:
Haus der Gesundheitsberufe, Alt-Moabit 91, 10559 Berlin

Ausführliche Informationen

International und national sind soziale und gesellschaftliche Ungleichheit und deren Auswirkungen auf die Gesundheit bestimmter Bevölkerungsgruppen wissenschaftlich belegt. In Deutschland verdeutlicht die Gesundheitsberichterstattung des Bundes, dass sich soziale Benachteiligung auf Gesundheitschancen und Lebenserwartung auswirkt. Für Fachkräfte der gesundheitsbezogenen Sozialen Arbeit zeigen sich die Ursachen und Wechselwirkungen von sozialer Lage und Gesundheit in vielfältiger Weise. Um gerechtere Chancen auf Gesundheit zu ermöglichen, müssen die gesellschaftlichen Verhältnisse für alle und insbesondere die in sozial und gesundheitlich prekären Lebenslagen lebenden Menschen, entsprechend ausgebaut werden, um bessere Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und Unterstützung zu schaffen.

Es gibt vielfältige Aktivitäten, um sozialer und gesundheitlicher Ungleichheit entgegenzuwirken: von kommunalen Strategien bis hin zu Angeboten für vulnerable Gruppen wie Menschen ohne Versicherungsstatus, Migrant*innen sowie in Armut und Ausgrenzung lebende Menschen. Aus Sicht der gesundheitsbezogenen Sozialen Arbeit gelingt die Verminderung von gesundheitlicher Benachteiligung nur nachhaltig, wenn Interventionen zur Verhinderung und Bewältigung sozialer Probleme partizipativ und lebensweltorientiert geplant und umgesetzt werden und auf die Veränderung von Verhältnissen abzielen. Menschen stehen in ständiger Interaktion mit ihrer sozialen und natürlichen Umwelt. Genau mit diesem Fokus setzt gesundheitsbezogene Soziale Arbeit an:

• Wie wirkt sich die soziale Lage auf die Gesundheit von Menschen aus oder wie wirkt die gesundheitliche auf die soziale Lage?

• Welche sozialen, ökonomischen und umweltbezogenen Faktoren wirken auf Lebensweisen und Lebenslagen von Menschen?

• Wie können gute Lösungen und Handlungsspielräume gestaltet sein, um mit Ungleichheiten umzugehen und diese nachhaltig zu vermeiden?

An den beiden Kongresstagen werden in Plenarveranstaltungen und 34 Foren und Workshops diese und weitere Fragestellungen im Fokus stehen. Die begleitende Fachausstellung, in der sich die Kooperationspartner der DVSG sowie weitere Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren, bietet zudem interessante Informationen sowie vielfältige Möglichkeiten zum persönlichen und fachlichen Austausch.

Veranstaltungsort:

Kongress Palais Kassel, Holger-Börner-Platz 1, 34119 Kassel 

 

 

 

 

 

Art der Veranstaltung: Fachtag, Tagung, Kongress oder Messe
Handlungsfeld(er): Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Forschung
Schlagwort(e): Gesundheit, Ungleichheit, Benachteiligung, Chancen, Soziale Arbeit, Gesundheitsförderung, Armut, Ausgrenzung


zur Gesamtübersicht   •   Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen eintragen

Sie bieten Veranstaltungen zu unseren Fachgebieten an? Gerne veröffentlichen wir diese in unserem Kalender.
Mit unserem Onlineformular können Sie ganz einfach Veranstaltungen melden.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.