Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Dreizehnte Fachtagung zur Praxis akzeptierender Drogenarbeit

11.05.2010 | Gesundheitswesen | Nachrichten

ÜberLEBEN in Drogenszenen XIII

vom 15. bis 17. November 2010 in Nürnberg Diese Fachtagung wird vom Institut für soziale und kulturelle Arbeit Nürnberg (ISKA) in Zusammenarbeit mit der Drogenhilfe mudra e.V. sowie der Stadt Nürnberg durchgeführt. Es werden wieder Fachleute und PraktikerInnen aus Deutschland und angrenzenden europäischen Ländern eingeladen, um ihre Ideen zur Praxis einer niedrigschwelligen, nicht bevormundenden, suchtbegleitenden Drogenhilfe vorzustellen und zu diskutieren. In Arbeitsgruppen können die Themen der Plenumsvorträge vertieft und weitere Projekte der Drogenhilfe erörtert werden.

Themen sind diesmal u.a.:
  • Heroingestützte Behandlung
  • Kontrollierter Drogenkonsum
  • Substitution und Reha-Behandlung
  • Jugend- und Drogenhilfe
  • Eltern und Angehörige

Informationen/Anmeldungen

Institut für soziale und kulturelle Arbeit, Torsten Groß, Gostenhofer Hauptstr. 61, 90443 Nürnberg, Tel.: 0911/272998-38, Fax: 0911/9296690, E-Mail: gross@iska-nuernberg.dewww.iska-nuernberg.de

Quelle: Pressemeldung vom 05.05.2010

Aktuelle Rezension

Buchcover

Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. ISBN 978-3-658-19573-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.