Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Crowdfunding für inklusives Kunstcafe in Heidelberg

Nachdem sich fünf Kandidaten und Projekte der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg im Frühjahr diesen Jahres einer öffentlichen Abstimmung stellten und erfolgreich um ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro kämpften, hat die IBA gemeinsam mit der regionalen Crowdfunding-Plattform SPONSORT nun die nächste Phase im Wettbewerb eingeleitet. Jetzt geht es um die Sicherung konkreter, finanzieller Unterstützung.

Crowdfunding für das Café Prinzhorn

Das IBA-Projekt der Sammlung Prinzhorn plant eine inhaltliche und bauliche Erweiterung ihrer renommierten Sammlung der Kunst von Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung. Mit dem über die Crowdfunding-Kampagne gesammelten Geld möchte das Team Prinzhorn unter Einbindung der Bürgerinnen und Bürger den Ausbau ihres Museumscafés realisieren. Dieses soll Raum für Gespräche über „outsider art" bieten und ein Ort künstlerischer Entfaltung in Heidelberg-Bergheim werden. Die bis zum 27. Dezember 2017 eingesammelten Gelder fließen zu 100 Prozent an die Projektinitiatoren. 

Schwarmfinanzierung in der Stadtentwicklung

Der Crowdfunding-Wettbewerb eröffnet dem Projekt die Möglichkeit, schneller und effizienter zu einer Anschubfinanzierung zu gelangen und den Finanzierungsprozess durch die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger auch nach außen hin zu öffnen. „Für uns ist dies ein spannender Ansatz. Als IBA verfügen wir über keine Eigenmittel zur Tätigung von Bauinvestitionen. Daher setzen wir verstärkt auf innovative Kooperationen, bei denen wir Stadt, Bürgerschaft und auch Förderer an einen Tisch bringen", erläutert Carl Zillich, der kuratorische Leiter der IBA Heidelberg. 

Mehr Informationen zum Projekt unter www.sponsort.de 


Quelle: Sponsort-Presseinformation vom 27. September 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.