Sozial.de - Das Nachrichtenportal

3. Speyerer Migrationsrechtstage - Aufenthaltsrecht und soziale Teilhabe von Unionsbürgern

zur Gesamtübersicht

3. Speyerer Migrationsrechtstage - Aufenthaltsrecht und soziale Teilhabe von Unionsbürgern
Veranstaltungsdatum: 16.–17.09.2019
Veranstaltungsort: Speyer
Veranstalter: Prof. Dr. Constanze Janda

Anschrift:
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Freiherr-vom-Stein-Straße 2
D-67346 Speyer
Preise/Gebühren: 290 € / 250 € / 80 €
weitere Informationen: http://www.uni-speyer.de/de/weiterbildung/weiterbildungsprogramm.php?seminarId=134
dieterle@uni-speyer.de

Ausführliche Informationen

Logo

Nach der Rechtsprechung des EuGH soll die Unionsbürgerschaft der „grundlegende Status der Staatsangehörigen der Mitgliedstaaten sein, der ihnen unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit einen Anspruch auf rechtliche Gleichbehandlung vermittelt“. Auch die Freizügigkeit ist, unabhängig von der Ausübung einer Erwerbstätigkeit, primärrechtlich verbürgt. Gleichwohl ist dieser weitgefasste Status im Sekundärrecht zahlreichen Beschränkungen unterworfen, sodass die sogenannten „wirtschaftlich Inaktiven“ faktisch keine gleichberechtigte Teilhabe genießen.

Dies zeigt sich nicht nur in ihrem aufenthaltsrechtlichen Status, sondern auch im beschränkten Zugang zu sozialen Rechten. Die 3. Speyerer Migrationsrechtstage unternehmen eine Systematisierung der aufenthalts- und sozialrechtlichen Regelungen, die die Unionsbürgerschaft flankieren und gehen zugleich auf die praktischen Auswirkungen auf die Lebensverhältnisse von Unionsbürgern in der Bundesrepublik ein.

Art der Veranstaltung: Fort- & Weiterbildung
Handlungsfeld(er): Soziale Arbeit, Sozialpolitik
Schlagwort(e): Migrationsrecht; Unionsbürger; Aufenthalt; Entsendung


zur Gesamtübersicht   •   Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen eintragen

Sie bieten Veranstaltungen zu unseren Fachgebieten an? Gerne veröffentlichen wir diese in unserem Kalender.
Mit unserem Onlineformular können Sie ganz einfach Veranstaltungen melden.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.