Sozial.de - Das Nachrichtenportal

promotion - der Dissertationswettbewerb

Wer die eigene Dissertation bis spätestens 30. Juni 2017 (Poststempel) einreicht und diese von einer Fachjury bewerten lässt, kann mit mit etwas Glück die kostenlose Veröffentlichung der Dissertation in der Reihe promotion im Verlag Barbara Budrich gewinnen.

Teilnehmen können alle, die eine Dissertation in einem der fünf Fachbereiche des Verlages (Erziehungswissenschaft, Geschlechterforschung, Politik, Soziale Arbeit, Soziologie) zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017 angefertigt und abgeschlossen und diese noch nicht (auch nicht digital) veröffentlicht haben. Die eingereichten Dissertationen müssen zudem mit mindestens "magna cum laude" bewertet worden sein.

Informationen zur Teilnahme unter http://www.budrich-academic.de/de/studieren/promotion/


Quelle: Promotionsrundmail Soziale Arbeit (FH), Nr. 167

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Promotion

Aktuelle Rezension

Mathias Siedhoff: Zur Bedeutung von Außenwanderungen für die demographische Entwicklung Deutschlands. Modellrechnungen bis zum Jahr 2040. Qucosa Sächsische Landesbibliothek (Dresden) 2017. 330 Seiten.

Online-Publikation bei Qucosa; download unter www.qucosa.de.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.