• 19.08.2016 Hilfelandschaft am Scheideweg? Nach 40 Jahren Gemeindepsychiatrie ein Blick zurück und nach vorn

    Gehören Menschen mit schweren psychischen Störungen in einer inklusiven Gesellschaft immer in vollstationäre Hände? Wer das glaubt, liegt falsch, sagt Wolfgang Faulbaum-Decke, Vorsitzender des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie, mit Blick auf aktuelle Diskussionen in der Hilfelandschaft. „Man meint, dass schwer betroffene Menschen in der Psychiatrie auch heute noch so etwas wie eine Bewährungskette durchlaufen müssen: Erst vollstationär und viel Hilfen, wenn sie nicht mehr so viele Hilfen brauch weiter

  • 05.07.2016 Kerncurriculum Soziale Arbeit setzt Signale für gutes Studium - Redaktion Sozial. de sprach mit Prof. Dr. Dieter Röh

    Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) hat ein Kerncurriculum für die Soziale Arbeit verabschiedet. 15 Jahre nach der Anerkennung der Sozialen Arbeit als eigenständige Fachwissenschaft durch die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und die Kultusministerkonferenz (KMK) veröffentlicht sie damit erstmals Standards in der Vermittlung der wissenschaftlichen Grundlagen Sozialer Arbeit. Auf dem neunseitigen Papier ist kurz und knapp formuliert, welche Studieninhalte in jedem Studiengang der weiter

  • 01.06.2016 Mehr Gehör und mehr Gewicht den Kinderrechten - Sozial.de im Gespräch mit Claudia Kittel

    Vor einem dreiviertel Jahr hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig das zweijährige Projekt „Aufbau einer Monitoringstelle zur  Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention“ gestartet. Leiterin wurde Claudia Kittel, eine ausgewiesene Vertreterin und Expertin für Partizipation und Vernetzung für Kinderrechte. Über zehn Jahre lang koordinierte sie zuvor Kinderrechtearbeit in der National Coalition zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland. Sozial.de sprach mit ihr anlässlich weiter

Neueste Nachrichten

29.08.2016 Kardinal Marx: „Kirche ist ohne Caritas nicht Kirche!“

Vor 100 Jahren wurde der Deutsche Caritasverband als Zusammenschluss der Diözesan- und Ortscaritasverbände von den deutschen Bischöfen anerkannt. In ihrer Sitzung am 23. August 1916 bestimmte die  weiter


29.08.2016 "Selbstständiges Pflegehandeln" als Ziel der Ausbildung noch im Blick?

Der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) setzt sich in einer Stellungnahme kritisch mit Zugangsmöglichkeiten  zur geplanten Pflegeausbildung auseinander. Insbesondere in der Kritik stehen  weiter


29.08.2016 Neugeborenen-Screening auf Mukoviszidose startet

Lange von Patientenvertretern erwartet tritt nun am 1. September der Beschluss über die Einführung des Neugeborenen-Screenings auf Mukoviszidose in Kraft. Die Untersuchung ermöglicht eine frühere  weiter


Cartoons von Bob Born

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

© Christian Bob Born www.bob-born.de

Nächste Veranstaltungen

Der Demografiekongress 2016
Termin: 01.09.2016 bis 02.09.2016
Veranstaltungsort: Berlin
Veranstalter: WISO Institut für Wirtschaft und Soziales GmbH; Gesamtkoordination: Gesundheitsstadt Berlin GmbH

Deutscher Suchtkongress 2016
Termin: 05.09.2016 bis 07.09.2016
Veranstaltungsort: Berlin
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (DG-Sucht) , Deutsche Gesellschaft für Suchtpsychologie e.V. (dg sps)

Tagung: Integration – wie geht das? Bildung, Arbeit, Kultur (ausgebucht)
Termin: 07.09.2016
Veranstaltungsort: Rostock
Veranstalter: Rostocker Verein migra, Landeszentrale für politische Bildung MV und das Institut für Soziologie und Demographie der Universität Rostock in Kooperation mit dem IQ Netzwerk MV und dem Migrantenrat der Hansestadt Rostock

weitere Veranstaltungen

Advertorials

Keine Nachrichten in dieser Rubrik.

An dieser Stelle könnte auch Ihre Information für den sozialen Marktplatz stehen!

Werben auf Sozial.de

Sie wollen potenzielle Kunden, Mitglieder oder Mitarbeitende zielgenau und wirksam erreichen? Sozial.de bietet Ihnen eine breite Palette an Werbeformaten. Informieren Sie sich jetzt.

Sketchnotes von Tanja Föhr

© Tanja Föhr www.tanjafoehr.com

© Tanja Föhr www.tanjafoehr.com

© Tanja Föhr www.tanjafoehr.com

© Tanja Föhr www.tanjafoehr.com

© Tanja Föhr www.tanjafoehr.com

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.

Newsletter

Jeden Monat aktuelle Fachinformationen von den socialnet-Portalen. Abonnieren Sie den kostenlosen socialnet Newsletter.

Stellenmarkt

30.08.2016 Innewohnende pädagogische Fachkraft (w/m) für Mutter-Kind-Projekt, Berlin
SONA-Soziale Nachbarschaft für betreutes Wohnen gGmbH
30.08.2016 Sozialpädagoge (w/m) o.ä. als Gruppenleiter/in für Intensivgruppe für Kinder, Grevenbroich
Haus St. Stephanus
30.08.2016 Sozialpädagoge (w/m) oder Sozialarbeiter/in für stationär betreutes Einzelwohnen, Berlin
SONA-Soziale Nachbarschaft für betreutes Wohnen gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Aktuelle Rezension

Tipp: Irina Bohn, Tina Alicke: Wie kann Integration von Flüchtlingen gelingen, damit die Stimmung nicht kippt? Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 96 Seiten. ISBN 978-3-7344-0335-4. 9,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover