Startseite » Themen­bereiche » Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

29.08.2016 Mehr Gehör für Pflegeeltern von Kindern mit Behinderung

Mitspracherechte der Pflegeeltern, zielorientierte Planung und regelmäßige Planungszeitpunkte sind zwar bei Pflegekindern ohne Handicap der Standard - für Pflegekinder mit Behinderung gibt es hier aber noch viel Nachholbedarf.... weiter

24.08.2016 Ideen für Inklusive Denkwerkstatt gesucht

Die Aktion Mensch sucht gemeinsam mit Microsoft digitale Ideen, die Menschen mit Behinderung den Alltag erleichtern. Mehr als 100 Software-Entwickler sollen zusammengebracht werden, die ein Wochenende lang gemeinsam in... weiter

23.08.2016 Kinder mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Einrichtungen schützen

Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, machte kürzlich in Hannover aufmerksam: „Kinder und Jugendliche mit Behinderungen, die in Einrichtungen leben, sind besonders schutzbedürftig. Ziel... weiter

23.08.2016 Lebenshilfe: Keine Reihenuntersuchung auf Down-Syndrom

Keinesfalls dürfe ein Bluttest auf Down-Syndrom als Reihenuntersuchung angeboten werden, fordert die Bundesvereinigung Lebenshilfe. Er vermittle den Eindruck, es sei ein perfektes Kind möglich. „Ethisch hoch problematisch,... weiter

20.08.2016 G-BA eröffnet Methodenbewertungsverfahren für NIPT - trotz Protest und Offenem Brief

Das Gen-ethische Netzwerk (GeN) kritisiert vehement den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), ein Methodenbewertungsverfahren für so genannte nicht-invasive pränataldiagnostische Tests (NIPT) einzuleiten. Damit... weiter

17.08.2016 Pränatale Bluttests gehören nicht in die Regelversorgung - Offener Brief an G-BA

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt plant der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) morgen über eine Methodenbewertung zu beraten, die nach Ansicht des Gen-ethischen Netzwerkes (GeN) zur Einführung von nicht-invasiven Bluttests... weiter

15.08.2016 Nachhaltigkeitsstrategie muss sich Herausforderungen der Inklusion stellen

Der Deutsche Behindertenrat (DBR) und der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) haben den von der Bundesregierung zur öffentlichen Kommentierung vorgelegten Entwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (NHS)... weiter

12.08.2016 Andrea Nahles: Die Zeit ist reif für ein inklusives Wahlrecht

Rund 85.000 Menschen ist in Deutschland ist das demokratische Grundrecht zu wählen verwehrt, weil sie ihre Angelegenheiten nicht selber regeln können und ihnen deshalb in allen Bereichen eine Betreuerin oder ein Betreuer... weiter

09.08.2016 Index für Inklusion zum Wohnen in der Gemeinde

Inklusionsorientierte Wohnangebote müssen vielerorts erst entwickelt werden. In einem dreijährigen Forschungsprojekt hat die Bundesvereinigung Lebenshilfe nun einen Index mit einer Materialzusammenstellung entwickelt und an drei ... weiter

05.08.2016 Fortbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung in Veränderung

Im Zuge aktueller Reformen der Eingliederungshilfe steht derzeit vieles auf dem Prüfstand. Auch die Fortbildung „Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ wird im April 2017 novelliert.... weiter

04.08.2016 Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts nun Gesetz

Mehr Barrierefreiheit in öffentlichen Verwaltungen, beim Bauen und in der Nutzung von Informationstechnik und mehr Selbstvertretungsmöglichkeiten in öffentlichen Angelegenheiten, dies verspricht unter anderem das Gesetz zur... weiter

02.08.2016 Rudolf-Freudenberg-Preis 2017 für integrative Geschäftsideen

Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung gelten als zentrale Wachstumsbranchen für die Landschaft der Integrationsunternehmen. Mit dem Rudolf-Freudenberg-Preis 2017 möchten die Bundesarbeitsgemeinschaft... weiter

30.07.2016 Fünf Kurzfilme für die Familiale 2016 der Lebenshilfe nominiert

„Drehen Sie Ihr eigenes Ding!“ Viele waren dem Aufruf der Lebenshilfe zum großen Amateur-Kurzfilmwettbewerb über Familie und Inklusion gefolgt: Zum Ende der Einreichfrist zählte die Jury 106 eingegangene Filmbeiträge. Und wer... weiter

28.07.2016 DVfR fordert mehr Teilhabeorientierung in der Heil- und Hilfsmittelversorgung

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) kritisiert den vorliegenden Referentenentwurf zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG). Eine qualitätsgerechte Versorgung mit Heil- und Hilfsmitteln müsse die... weiter

25.07.2016 Inklusionspreis der Wirtschaft 2016

Bereits zum fünften Mal verleiht das UnternehmensForum gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Bundesagentur für Arbeit und der Charta der Vielfalt den Inklusionspreis der Wirtschaft „Potenziale... weiter

22.07.2016 Bundesfachstelle Barrierefreiheit nimmt ihre Arbeit auf

Bundesarbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles hat in Berlin die Bundesfachstelle Barrierefreiheit eröffnet. Die Bundesfachstelle wurde mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts gesetzlich ... weiter

20.07.2016 Akademietagung „Sozialraumorientierte Eingliederungshilfe, wie geht das?"

Eine aktuelle Akademietagung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge stellt sich dem Thema „Sozialraumorientierung und Eingliederungshilfe", das durch die Diskussionen und aktuelllen gesetzgeberischen... weiter

18.07.2016 Kongress: Eine für alle – Die inklusive Schule für die Demokratie

Mit diesem Kongress formulieren die Veranstalter ihre gemeinsame bildungspolitische Zielvorstellung für eine inklusive und demokratische Gesellschaft, in der alle Menschen an Würde und Rechten gleich sind. Sie laden am ersten... weiter

15.07.2016 Werkstätten:Tag 2016 zum Schwerpunkt Industrie 4.0

Alle vier Jahre ist es soweit: Der bundesweite Kongress zum Thema Arbeit und Behinderung beschäftigt sich 2016 mit den Chancen und Risiken, die neue technische Möglichkeiten von Industrie 4.0 für die Arbeitswelt von... weiter

14.07.2016 Hubert Hüppe sieht Ende des 2-Klassen-Sexualstrafrechts

Der CDU-Politiker und ehemalige Beauftragte der Bundesregierung für die Belange Behinderter, Hubert Hüppe, begrüßt besonders, dass künftig im Sexualstrafrecht die gleichen Regelungen für Menschen mit wie auch ohne... weiter

Treffer 1 bis 20 von 707

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen aus dem Bereich Behindertenhilfe

Stellenmarkt

29.08.2016 Gruppenleiter/in im Arbeitsbereich einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, Ludwigsburg
Theo-Lorch-Werkstätten gGmbH
25.08.2016 Abteilungsleiter/in für Werkstatt für Behinderte, Herne
Werkstätten für Behinderte Herne / Castrop-Rauxel GmbH
22.08.2016 Psychologische/r Psychotherapeut/in, Rheinfelden
St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH
20.08.2016 Heilpädagoge (w/m) für Sonderpädagogische Hausfrühförderung, Langenhagen
Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit mbH
19.08.2016 kaufmännische/r Geschäftsführer/in, Idar - Oberstein
Lebenshilfe Obere Nahe gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.