Startseite » Themen­bereiche » Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

28.07.2016 Die DVfR fordert mehr Teilhabeorientierung in der Heil- und Hilfsmittelversorgung

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) kritisiert den vorliegenden Referentenentwurf zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG). Eine qualitätsgerechte Versorgung mit Heil- und Hilfsmitteln müsse die... weiter

25.07.2016 Inklusionspreis der Wirtschaft 2016 ausgeschrieben

Bereits zum fünften Mal verleiht das UnternehmensForum gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, der Bundesagentur für Arbeit und der Charta der Vielfalt den Inklusionspreis der Wirtschaft „Potenziale... weiter

22.07.2016 Bundesfachstelle Barrierefreiheit nimmt ihre Arbeit zur Beratung und Bündelung von Wissen auf

Bundesarbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles hat in Berlin die Bundesfachstelle Barrierefreiheit eröffnet. Die Bundesfachstelle wurde mit dem Gesetz zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts gesetzlich ... weiter

20.07.2016 Akademietagung „Sozialraumorientierte Eingliederungshilfe, wie geht das?"

Eine aktuelle Akademietagung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge stellt sich dem Thema „Sozialraumorientierung und Eingliederungshilfe", das durch die Diskussionen und aktuelllen gesetzgeberischen... weiter

18.07.2016 Kongress: Eine für alle – Die inklusive Schule für die Demokratie

Mit diesem Kongress formulieren die Veranstalter ihre gemeinsame bildungspolitische Zielvorstellung für eine inklusive und demokratische Gesellschaft, in der alle Menschen an Würde und Rechten gleich sind. Sie laden am ersten... weiter

15.07.2016 Werkstätten:Tag 2016 zum Schwerpunkt Industrie 4.0

Alle vier Jahre ist es soweit: Der bundesweite Kongress zum Thema Arbeit und Behinderung beschäftigt sich 2016 mit den Chancen und Risiken, die neue technische Möglichkeiten von Industrie 4.0 für die Arbeitswelt von... weiter

14.07.2016 Hubert Hüppe sieht Ende des 2-Klassen-Sexualstrafrechts

Der CDU-Politiker und ehemalige Beauftragte der Bundesregierung für die Belange Behinderter, Hubert Hüppe, begrüßt besonders, dass künftig im Sexualstrafrecht die gleichen Regelungen für Menschen mit wie auch ohne... weiter

12.07.2016 Wenn Schüler Autismus haben - Materialien für die Regelschule

Im vergangenen Jahr haben Studierende der Universität Würzburg die Broschüre „Wenn Schüler Autismus haben? Erklärungen, Hilfemaßnahmen, Beispiele“ mit Tipps für die Arbeit mit autistischen Kindern in Regelschulklassen... weiter

09.07.2016 Lebenshilfe startet Aufklärung, Protest und Petition zum BTHG und Pflegestärkungsgesetz III

Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) und Pflegestärkungsgesetz (PSG) III drohen massive Verschlechterungen für Menschen mit geistiger Behinderung, befürchtet die Bundesvereinigung Lebenshilfe. Sie will nun aufklären und... weiter

06.07.2016 Fachtagung „Partizipation und Beratung im Teilhaberecht"

Im Fokus der Fachtagung der Partner des Projekts "Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts" und der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) soll die... weiter

03.07.2016 Nationaler Aktionsplan 2.0 zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Das Bundeskabinett hat einen Nationalen Aktionsplan 2.0 für Menschen mit Behinderung (NAP) mit insgesamt 175 Maßnahmen verabschiedet, wie die Bundesregierung mitteilt. Er wurde zunächst für einen Zeitraum von zehn Jahren bis 2021... weiter

30.06.2016 Kritische Auseinandersetzung mit Geschichte in katholischen Einrichtungen der Behindertenhilfe

In einer Studie setzte sich der Fachverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (CBP) mit Gewalt, Missbrauch und Leid auseinander, die Kinder und Jugendliche mit Behinderung in den Anfangsjahren der Bundesrepublik in... weiter

30.06.2016 Rechtsgutachten zur Assistenz im Krankenhaus beleuchtet Ungleichbehandlung

Drei Fragen an Wiebke Schär, Bildungsreferentin der Interesssenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland, zur Sicherstellung von Betreuungsleistungen, unabhängig von der Organisationsform weiter

28.06.2016 BTHG-Gesetzentwurf auf dem Weg - Nachbesserung in der nächsten politischen Runde?

Nach Enttäuschung formieren sich öffentliche Aktionen und neue Verbünde, Interessen- und Fachverbände und Gewerkschaften warnen gemeinsam vor der Gefahr von Leistungseinschränkungen und anderen Verschlechterungen gegenüber dem... weiter

28.06.2016 Entwurf für Pflegestärkungsgesetz III verabschiedet - begleitet von Verbändekritik

Mit dem Dritten Pflegestärkungsgesetz (PSG III) sollen Kommunen besser die pflegerische Versorgung mitplanen und verstärkt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen beraten können. Häusliche Pflegedienste sollen umfassend... weiter

25.06.2016 4. Fachtag Werdenfelser Weg zum Thema „Vermeidung medikamentöser Fixierung"

Abermals wollen sich Experten und (Fach-)Publikum auf einem Fachtag mit dem viel nachgefragten und brisanten Thema der medikamentösen Fixierung alter, kranker und behinderter Menschen auseinandersetzen. Die beiden Begründer und... weiter

22.06.2016 Carsten Mertins führt mit Matthias Krömer nun gemeinsam die Geschäfte der BAGüS

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe (BAGüS) hat einen zweiten gleichberechtigten Geschäftsführer. Die Berufung von Carsten Mertins erfolgte, wie die BAGüS mitteilt, nachdem... weiter

20.06.2016 Endlich Unterstützung für ehemalige Heimkinder mit Behinderung und psychischer Erkrankung

Von dem 2012 eingerichteten Fonds Heimerziehung waren Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung ausgeschlossen. Jetzt sollen sie mit der Stiftung „Anerkennung und Hilfe" Unterstützung erfahren. Dass im... weiter

17.06.2016 Fachtagung: Sucht inklusive - Geistige Behinderung und Sucht

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung soll es gelingen, den Zusammenhängen zwischen Leben mit einer geistiger Behinderung und Sucht näherzukommen. Nach Angaben der Veranstalter wird sie nur peripher wahrgenommen in... weiter

15.06.2016 Besserer Zugang zum Recht für Menschen mit Behinderung gefordert

Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert die Justizministerinnen und -minister auf, sich stärker für einen verbesserten Zugang zum Recht von Menschen mit Behinderungen einzusetzen. „Unzugängliche Gerichtsgebäude,... weiter

Treffer 1 bis 20 von 694

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen aus dem Bereich Behindertenhilfe

Stellenmarkt

26.07.2016 Betreuungsfachkraft (m/w) in Teilzeit, Berlin
Kaspar Hauser Stiftung
25.07.2016 Heilerziehungspfleger/in im Anerkennungsjahr für Wohnhaus St. Martin, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
25.07.2016 Mitarbeiter/in für psychosoziale Förderung für Wohnhaus St. Martin, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
25.07.2016 Wohnhausleiter/in für Haus St. Antonius und Haus Judith, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
22.07.2016 Betreuer/in für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.