Startseite » Themen­bereiche » Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

26.09.2016 Lebenshilfe: Fremdnützige Forschung an Menschen mit Demenz darf es nicht geben!

„Die vom Gesundheitsministerium geplante Forschung an Menschen mit Demenz, die davon keinen Nutzen haben und nicht mehr einwilligen können, stellt einen Verstoß gegen die Menschenwürde dar“, so Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende... weiter

23.09.2016 BTHG muss menschenrechtskonform sein

Anlässlich der gestrigen ersten Lesung des Entwurfes des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) im Deutschen Bundestag forderte neben zahlreichen Sozial- und Interessenverbänden auch das Deutsche Institut für Menschenrechte substanzielle... weiter

22.09.2016 BAGüS-Forderung nach diskriminierungsfreien Zugang zur Pflegeversicherung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft überörtlicher Sozialhilfeträger (BAGüS) macht Front gegen geltende Gesetzesregelungen, die in stationären Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe lebende Menschen mit Behinderung diskriminiere.... weiter

19.09.2016 Fachtagung: Schulsozialarbeit im Inklusionsprozess

Aktuelle Bestrebungen für ein inklusives Bildungssystem und Umbrüche in den Schulen haben auch Auswirkungen auf die Schulsozialarbeit und die schulbezogene Jugendsozialarbeit und Jugendsozialarbeit an Schulen. Ziel der... weiter

16.09.2016 Fachverbände positionieren sich für Nachbesserung am BTHG

Die fünf Fachverbände für Menschen mit Behinderung haben gemeinsam zum Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (BTHG) eine Stellungnahme erarbeitet.... weiter

14.09.2016 Fachtag zur Inklusionsorientierten Gestaltung von Freizeit

Wie lässt sich Inklusion in der offenen Jugendarbeit nachhaltig umsetzen? Das inklusionsorientierte Projekt „Jugend in Vielfalt“ möchte dazu Erfahrungen mit weiteren Akteuren und Interessierten der Kinder- und Jugendhilfe ... weiter

13.09.2016 Inklusionspreis "Unternehmen fördern Inklusion" 2016

Das UnternehmensForum wird in diesem Jahr zum fünften Mal den Inklusionspreis "Unternehmen fördern Inklusion" vergeben. Der Inklusionspreis ist eine gemeinsame Initiative des UnternehmensForums in Zusammenarbeit mit der... weiter

11.09.2016 Tagung: Herausforderung Demenz für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Das Auftreten demenzieller Veränderungen stellt die Behindertenhilfe vor neue Anforderungen. Mit dem Projekt „Herausforderung Demenz für Menschen mit Lernschwierigkeiten“ wurde laut Bundesvereinigung Lebenshilfe ein Weg... weiter

07.09.2016 Lebenshilfe begrüßt neue Regelbedarfe für Empfänger von Grundsicherung

Die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Ulla Schmidt, begüßt den Entwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales für ein neues Regelbedarfs-Ermittlungsgesetz. Das soll die... weiter

05.09.2016 Werden Kinder mit Behinderung volljährig, brauchen sie medizinische Versorgungsstruktur

Kinder mit schweren Behinderungen brauchen spezielle medizinische Versorgung, die sie in bundesweit 150 sozialpädiatrischen Zentren erhalten. Mit dem 18. Geburtstag bricht ihre medizinische Betreuung in der Regel ab. Es... weiter

02.09.2016 T4-Opfer nicht vergessen

In Berlin wird morgen der Opfer von Patientenmord und Zwangssterilisation in der NS-Zeit gedacht, auch als „Aktion T4“ bezeichnet. Die Aktion T4 war Teil einer stufenweisen Verwirklichung von Kernzielen der... weiter

31.08.2016 Lebenshilfe fordert: Wahlrecht für alle Bürger!

„Die Einschränkungen des Wahlrechts müssen weg. Das ist die einzige Konsequenz, die man aus den Ergebnissen der aktuellen Studie des Ministeriums ziehen kann“, resümiert Ulla Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und... weiter

29.08.2016 Mehr Gehör für Pflegeeltern von Kindern mit Behinderung

Mitspracherechte der Pflegeeltern, zielorientierte Planung und regelmäßige Planungszeitpunkte sind zwar bei Pflegekindern ohne Handicap der Standard - für Pflegekinder mit Behinderung gibt es hier aber noch viel Nachholbedarf.... weiter

24.08.2016 Ideen für Inklusive Denkwerkstatt gesucht

Die Aktion Mensch sucht gemeinsam mit Microsoft digitale Ideen, die Menschen mit Behinderung den Alltag erleichtern. Mehr als 100 Software-Entwickler sollen zusammengebracht werden, die ein Wochenende lang gemeinsam in... weiter

23.08.2016 Kinder mit Behinderung vor sexualisierter Gewalt in Einrichtungen schützen

Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, machte kürzlich in Hannover aufmerksam: „Kinder und Jugendliche mit Behinderungen, die in Einrichtungen leben, sind besonders schutzbedürftig. Ziel... weiter

23.08.2016 Lebenshilfe: Keine Reihenuntersuchung auf Down-Syndrom

Keinesfalls dürfe ein Bluttest auf Down-Syndrom als Reihenuntersuchung angeboten werden, fordert die Bundesvereinigung Lebenshilfe. Er vermittle den Eindruck, es sei ein perfektes Kind möglich. „Ethisch hoch problematisch,... weiter

20.08.2016 G-BA eröffnet Methodenbewertungsverfahren für NIPT - trotz Protest und Offenem Brief

Das Gen-ethische Netzwerk (GeN) kritisiert vehement den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), ein Methodenbewertungsverfahren für so genannte nicht-invasive pränataldiagnostische Tests (NIPT) einzuleiten. Damit... weiter

19.08.2016 Hilfelandschaft am Scheideweg? Nach 40 Jahren Gemeindepsychiatrie ein Blick zurück und nach vorn

Gehören Menschen mit schweren psychischen Störungen in einer inklusiven Gesellschaft immer in vollstationäre Hände? Wer das glaubt, liegt falsch, sagt Wolfgang Faulbaum-Decke, Vorsitzender des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie,... weiter

17.08.2016 Pränatale Bluttests gehören nicht in die Regelversorgung - Offener Brief an G-BA

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt plant der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) morgen über eine Methodenbewertung zu beraten, die nach Ansicht des Gen-ethischen Netzwerkes (GeN) zur Einführung von nicht-invasiven Bluttests... weiter

15.08.2016 Nachhaltigkeitsstrategie muss sich Herausforderungen der Inklusion stellen

Der Deutsche Behindertenrat (DBR) und der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) haben den von der Bundesregierung zur öffentlichen Kommentierung vorgelegten Entwurf der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (NHS)... weiter

Treffer 1 bis 20 von 720

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen aus dem Bereich Behindertenhilfe

Stellenmarkt

22.09.2016 Leiter/in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM), Königs Wusterhausen
ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V.
21.09.2016 Sozialarbeiter/in bzw. Betreuer/in für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
20.09.2016 Pädagogische Fachkraft (w/m) für Behindertenhilfe, bayerische Rhön
Beckhäuser Personal & Lösungen
19.09.2016 (Heil-)Erzieher/in für ambulantes Wohnprojekt, Hamburg
alsterdorf assistenz west gGmbH
15.09.2016 Betreuungsfachkraft (w/m) für Wohnheim, Berlin
Kaspar Hauser Stiftung

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.