Startseite » Themen­bereiche » Behindertenhilfe

Behindertenhilfe

05.12.2016 Deutscher Autismus Kongress „LERNEN-ARBEIT-LEBENSQUALITÄT"

Um ein erfülltes Leben mitten in der Gesellschaft führen zu können spielen Bildung, Arbeit und Wohnen eine zentrale Rolle. Zugang zum ersten oder zweiten Arbeitsmarkt zu finden, erweist sich für Menschen mit Autismus häufig als... weiter

04.12.2016 Bundesteilhabegesetz beschlossen: Erste Reaktionen

Kurz vor dem Internationalen Tag für Menschen mit Behinderungen hat der Deutsche Bundestag nun das so lange erwartetete und in der Kritik stehende Bundesteilhabegesetz (BTHG) beschlossen. Nach einer langen und heftigen... weiter

02.12.2016 Fachtag: „Teilhabe für alle? Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und die "Schwierigsten"

Welche absehbaren Auswirkungen hat das Bundesteilhabegesetzes (BTHG) auf die "Schwierigsten"– Menschen mit psychischer Behinderung, die einen hohen oder komplexen Hilfebedarf haben, eine geringe Absprachefähigkeit und... weiter

01.12.2016 Vereinbarung über Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ unterzeichnet

Bund, Länder und Kirchen haben heute am Rande der 93. Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) in Lübeck die Verwaltungsvereinbarung zur Errichtung der Stiftung „Anerkennung und Hilfe“ unterzeichnet. Die Stiftung soll das Leid... weiter

29.11.2016 Regionale Zentren inklusive Schulen in Niedersachsen auf den Weg gebracht

Erste Planungsgruppen für „Regionale Beratungs- und Unterstützungszentren inklusive Schule" (RZI) sollen ab Februar 2017 in elf niedersächsischen Regionen ihre Arbeit aufnehmen. Das teilt das Niedersäschische... weiter

27.11.2016 BMAS fördert Interessenvertretung von Menschen mit Behinderung

Ab sofort können beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) Förderanträge für Maßnahmen gestellt werden, die die Fähigkeiten und Möglichkeiten der Organisationen von Menschen mit Behinderungen verbessern, Politik und... weiter

23.11.2016 Berufsbetreuer stellen das Konzept einer Berufskammer vor

Der Berufsverband für Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer (BdB) stellte auf einer Fachtagung in Berlin das Konzept einer Berufskammer für Betreuerinnen und Betreuer vor. BdB-Geschäftsführer Dr. Harald Freter erklärt: „Wir... weiter

22.11.2016 Projekt „Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation“ gestartet

Es ist das größte Projekt, was der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) bisher in Angriff genommen hat: Im Umfang und von der Laufzeit her: Gemeinsam mit dem Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW) startete... weiter

21.11.2016 Fachtagung: Quo Vadis Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung

Die Umsetzung der novellierten Fortbildungsordnung „Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen“ in die Praxis wirft sicher eine Reihe von Fragen auf, Zur Information und zum... weiter

21.11.2016 Website zur Planung barrierefreier Tagungen und Kongresse

Wer zukünftig eine Veranstaltung barrierefrei planen möchte, kann sich dafür auf einer neuen Website Hinweise und Rat holen. Die Webseite www.ramp-up.me soll dabei helfen, Tagungen und Kongresse für mehr Menschen zugänglich zu... weiter

18.11.2016 Fachtagung „Digitale Arbeitswelt – Sind Sie schon drin?“

Der kompetente Umgang mit neuen Technologien ist unerlässlich, um Menschen- und Bürgerrechte voll ausschöpfen zu können. So steht es in der UN-Behindertenrechtskonvention (Artikel 4). Teilhabe am Arbeitsleben für behinderte... weiter

17.11.2016 BAGüS wählte für vier Jahre neuen Vorstand

Der alte und neue Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe (BAGüS) heißt Matthias Münning und ist Sozialdezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit Sitz in Münster.... weiter

16.11.2016 Wertvolle Zeit für Gesundheit verloren?

Auf die „vergessene“ gesundheitliche Situation von geflüchteten Menschen mit Behinderung machte vor kurzem die Volljuristin Hülya Turhan aufmerksam. Die Referentin für Soziales Recht und Projekte beim Bundesverband für körper-... weiter

12.11.2016 Berufliche Teilhabe von Menschen mit Diabetes gestalten

Eine kostenlose neue Broschüre der REHADAT-Wissensreihe zeigt auch Fachleuten, die an der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Erkrankung oder Behinderung, wie es gehen kann. Aktuellen Schätzungen zufolge leben in... weiter

12.11.2016 Kulturschlüssel Saar ist ausgezeichneter Ort im Ideenland

Für das Projekt „Kulturschlüssel Saar – Initiative für barrierefreien Kulturgenuss“ wurde der Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen im Saarland im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“... weiter

10.11.2016 Neuen BIH-Vorstandsvorsitz gewählt - Geschäftsstelle zieht nach Köln

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH) hat Christoph Beyer einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Der 47-Jährige tritt damit die Nachfolge von Ulrich Adlhoch an. Der... weiter

09.11.2016 Anhörung zum Teilhabegesetz: Experten für Korrekturen

Trotz Betonung der positiven Aspekte reagiert eine Mehrheit von Experten vor allem kritisch auf das geplante Bundesteilhabegesetz (BTHG) und fordert entsprechende Nachbesserungen. Der Entwurf (18/9522) der Bundesregierung für... weiter

08.11.2016 LVR will sich dem Leid durch Arzneimittelstudien und Medikamenteneinsatz stellen

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zeigt sich tief betroffen. Er hat eine konsequente Aufarbeitung aktueller Vorwürfe über Arzneimittelstudien in seinem Verantwortungsbereich angekündigt. „Wir sind zutiefst erschüttert von... weiter

08.11.2016 SoPHiA: Gemeinsame Sozialplanung für ältere Bürger mit und ohne Behinderung

SoPHiA steht für „Sozialraumorientierte kommunale Planung von Hilfe- und Unterstützungsarrangements für Menschen mit und ohne lebensbegleitende Behinderung im Alter". Die Ergebnisse des ... weiter

5.000 Menschen protestieren vor Reichstag in Berlin

07.11.2016 Kundgebung „Teilhabe - jetzt erst Recht" in Berlin

Der demonstrierte Unmut vor dem Deutschen Bundestag kam nicht überraschend. Er galt dem Entwurf eines Gesetzes, das die Teilhabe von Menschen mit Behinderung hierzulande umfassend reformieren soll. Im Sinne der... weiter

Treffer 1 bis 20 von 758

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen aus dem Bereich Behindertenhilfe

Stellenmarkt

06.12.2016 Betreuer/in für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
02.12.2016 Mitarbeiter/innen für psychosoziale Förderung, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
30.11.2016 Betreuer/in für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
28.11.2016 Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Sozialpädagoge (w/m) für Tagesstätte, München
BLWG - Fachverband für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung e.V.
25.11.2016 Betreuer/in für Therapeutische Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.