Startseite » Alle Nachrichten » Detailansicht

19. Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016

26.01.2016

Termin: 08.06.2016 bis 10.06.2016
Veranstaltungsort: Berlin
Veranstalter: WISO S.E. Consulting GmbH

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist das bedeutendste Kongressereignis am deutschen Healthcare-Markt. Hier werden Jahr für Jahr die wichtigen gesundheitspolitischen Reformvorhaben diskutiert und Weichen zur Modernisierung unseres Gesundheitswesens gestellt – hier treffen sich alljährlich die Entscheidungsträger.

Rund 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Branchen des Gesundheitswesens besuchen den Hauptstadtkongress. Er hat sich als fester Termin für Politik, Klinik, Gesundheitswirtschaft, Medizin, Pflege und Kostenträger etabliert. Informationen aus erster Hand und Treffpunkt für Austausch und Kommunikation sind die Kennzeichen des Hauptstadtkongresses. Er vereint drei Fachkongresse: den Managementkongress Krankenhaus Klinik Rehabilitation, das Deutsche Ärzteforum sowie den Deutschen Pflegekongress. Das Hauptstadtforum Gesundheitspolitik ist das gesundheitspolitisches Dach der drei Fachkongresse und bietet den Besuchern die Möglichkeit zum interprofessionellen Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Regelmäßig eröffnet die Bundesgesundheitsministerin bzw. der Bundesgesundheitsminister den Kongress. Wichtige Themen sind traditionell die Gesundheitswirtschaft, die Unternehmensorientierung des Gesundheitswesens und der Kliniken sowie aktuelle Entwicklungen der Gesundheitspolitik und der Medizin sowie ihre Konsequenzen für die Leistungsanbieter.

Der Hauptstadtkongress 2016 widmet sich besonders dem gesamten Themengebiet „Innovationen“: Dass E-Health, Digitalisierung und Molekulare Medizin den Fortschritt in der Medizin mit immer höherer Geschwindigkeit antreiben, ist dabei jedoch nur einer der Aspekte.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hauptstadtkongress.de/

Rubrik: Sozialpolitik, Gesundheitswesen, Kalender

Aktuelle Fachbuchempfehlung

Tipp: Dietmar Telser: Der Zaun. Wo Europa an seine Grenzen stößt. Styria Media Group AG (Graz) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-222-13526-2. D: 24,90 EUR, A: 24,90 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Stellenmarkt

27.05.2016 Erzieher/innen und Sozialpädagogen (w/m) für Kindergarten, Hamburg
Phorms Education SE
27.05.2016 Kita-Leiter/in, Frankfurt am Main
ASB Lehrerkooperative gGmbH
27.05.2016 Pflegedienstleiter/in, Bergkamen
Comunita Seniorenhäuser
27.05.2016 Refe­rent/in für Bereich der außerschulischen Jugendbildung, Hamburg
Landesjugendring Hamburg e.V.
27.05.2016 Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge (w/m) für Abteilung Jugend und Familie, Buchholz i. d. Nordheide
Landkreis Harburg

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist ab sofort auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.